Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.384 Themen, 9.712 Beiträge

Hallo WhatsApp-User

pappnasen / 31 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde,

was macht ihr am 15. Mai, wenn WhatsApp mit seinen neuen Datenschutz-Vorstellungen um die Ecke kommt?

Wechselt Ihr zu Signal (empfohlen von Tesla-Musk) ?

Ich möchte eigentlich nicht, dass WhatsApp zu Werbezwecken auf meine Konzakte zugreift.

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 fbe

„Problem: Woher weiss ich welche Firma das ist. Da muss ich mich schon auf die Lauer legen und den Verteiler abfangen. Ich ...“

Optionen
Woher weiss ich welche Firma das ist.

Steht meistens (!) auf dem Prospekt. Wenn das Werbung von LIDL ist, dann steht auf dem Prospekt "LIDL" drauf, wenn das von einem EDEKA-Laden ist, dann steht auf dem Prospekt auch gut sichtbar "EDEKA" drauf.

Aufkleber am Briefkasten sind wirkungslos

Schau mal hier: https://www.myhomebook.de/service/unerwuenschte-werbung-briefkasten

und hier: https://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteil/bgh_V-zr-182-82_werbung-briefkasten.html

Wenn man will, dann kann man sich dagegen schon wehren. Man meldet also dem Unternehmen, von welchem die Prospekte sind, dass man die Werbung nicht mehr haben will und dass diese Firma das Unternehmen, welches die Prospektverteilung durchführt, darüber unterrichten soll. Danach dürften normalerweise keine Prospekte mehr kommen, ansonsten kannst du weitere Schritte unternehmen...

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Volle Zustimmung! mawe2
... mawe2