Windows 10 1.992 Themen, 24.715 Beiträge

WIN 10 UPDATE Flutung

Günter Paul / 22 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen..

Herrlich lief mein Lenovo Ideacentre 510 mit WIN 10, updates wurden gemacht am Verhalten hatte sich nie etwas geändert.

Jetzt seit einigen Tagen habe ich zahlreiche Updates, die dazu führen, dass die Kiste extrem langsam hochfährt, das dauert Minuten, wenn sich dann endlich die Oberfläche zeigt werden auch da nur nach und nach die Symbole angezeigt.

Danach, quasi, wenn er warm ist, läuft alles schnell und einwandfrei.

Ist das normal, habt ihr das auch, kann man etwas dagegen tun oder korrigiert sich Microsoft nach und nach selbst??

Danke und Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Günter Paul

„Ja, das wird es wohl gewesen sein, er konnte einige Male nicht ordnungsgemäß installieren und hat dann jedesmal beim ...“

Optionen
An Updates zum Defender sehe ich Definitionsupdates Security-Intelligence-Updates und die letzte Installation erfolgte heute morgen, insgesamt seit dem 8.11. sind 9 ! unterschiedliche Versionen davon installiert.

Das sind bei mir sogar 15!
Aber das stört mich nicht die Bohne, im Gegenteil, jedes Update aktualisiert den Virenschutz!

Man bekommt hier den Eindruck, Microsoft verteile seine Updates nur um die Leute zu ärgern, dabei ist es nur zu ihrer Sicherheit.
Das ganze Geschwafel über nicht updaten, Updates verschieben bis zum Nimmerleinstag ectr., böses Microsoft, entspringt doch nur dem allgemeinen Trend der Verschwörungstheorien...
An 90% der Update-Probleme sind die User selber Schuld!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen