Windows 10 1.992 Themen, 24.725 Beiträge

WIN 10 UPDATE Flutung

Günter Paul / 22 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen..

Herrlich lief mein Lenovo Ideacentre 510 mit WIN 10, updates wurden gemacht am Verhalten hatte sich nie etwas geändert.

Jetzt seit einigen Tagen habe ich zahlreiche Updates, die dazu führen, dass die Kiste extrem langsam hochfährt, das dauert Minuten, wenn sich dann endlich die Oberfläche zeigt werden auch da nur nach und nach die Symbole angezeigt.

Danach, quasi, wenn er warm ist, läuft alles schnell und einwandfrei.

Ist das normal, habt ihr das auch, kann man etwas dagegen tun oder korrigiert sich Microsoft nach und nach selbst??

Danke und Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Günter Paul

„Also ich habe gerade noch einmal nachgesehen, ich werde förmlich bombadiert, wenn ich nur die Definitionsupdates nehme , ...“

Optionen
wenn ich nur die Definitionsupdates nehme , so sehe ich Installationen vom 8.11....11.11....13.11....16.11....18.11....19.11....20.11....


Das sind die Signatur-Updates des Defenders. Das ist ergo normal.

Bei den eigentlichen W10-Updates kannst Du im Update-Verlauf nachsehen, ob die tatsächlich installiert wurden oder nicht und deshalb die Schleife jedesmal neu durchläuft.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen