Drucker, Scanner, Kombis 11.413 Themen, 45.854 Beiträge

Canon Pixma iP7250 macht zwar Druckgeräusche, bringt keine Tinte auf das Papier

lima2 / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe 20 hochwertige drucke gemacht. 2 Patronen  (C + M) auf Anweisung gewechselt.

Ob er danach noch 1 Seite gedruckt hat weiß ich nicht. Jedenfalls jetzt ist "Funkstille"  Papiereinzug klappt aus beiden Kassetten-. Papier wird aber nicht "beschmutzt". Reinigung durchgeführt- erfolglos! 

Patronen werden voll erkannt und sind alle gut gefüllt.

Diese Patronen verwende ich seit 2 Jahren erfolgreich. Ich konnte bis vor einigen Stunden sehr hochwertige Farbdrucke erzeugen. Wer hat einen Tipp? Danke!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Olaf19

„Plattenspieler sind aber analoge Liebhaber-Schätzchen , genau wie die von mir genannten Synthesizer. Das ist definitiv ...“

Optionen
Das ist definitiv eine andere Baustelle als PC-Hardware.


Der Effekt war aber ganz ähnlich, wenn dann selbst solche Billigheimer wie die Blechbüchsen von Elta für ähnlich horrende Preise wie hier der Drucker verscherbelt wurden, nur weil ein USB-Stecker dran ist. Gleich mit dazu fällt mir dann noch so eine Bassrolle=Ghettoblaster von JVC und umgelabelten baugleichen Teilen ein, der mit Wechsel von Kassettendeck auf CD auf USB auf iPod auf BT immer teurer wurde, obwohl sich an der Grundtechnik nie etwas geändert hat - total krank!

Cool finde ich dagegen solche Geschichten, bei denen alte Röhrenradio mittels BT/WLAN aufgemotzt werden von echten Freaks, also nicht die Nachbaudinger, die nur alt aussehen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Welchen Link, für was? luttyy
Hmmm... Klick gelöscht_237326