Drucker, Scanner, Kombis 11.405 Themen, 45.804 Beiträge

Canon Pixma iP7250 macht zwar Druckgeräusche, bringt keine Tinte auf das Papier

lima2 / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe 20 hochwertige drucke gemacht. 2 Patronen  (C + M) auf Anweisung gewechselt.

Ob er danach noch 1 Seite gedruckt hat weiß ich nicht. Jedenfalls jetzt ist "Funkstille"  Papiereinzug klappt aus beiden Kassetten-. Papier wird aber nicht "beschmutzt". Reinigung durchgeführt- erfolglos! 

Patronen werden voll erkannt und sind alle gut gefüllt.

Diese Patronen verwende ich seit 2 Jahren erfolgreich. Ich konnte bis vor einigen Stunden sehr hochwertige Farbdrucke erzeugen. Wer hat einen Tipp? Danke!

bei Antwort benachrichtigen
Welchen Link, für was? luttyy
einfachnixlos1 lima2

„Ich danke allen Ratgebern. Bisher war der 100Mio-Tipp noch nicht dabei. Leider Schade und Danke. Aber vielleicht hat noch ...“

Optionen

Nachfolgendes kann man noch versuchen:

Tintenpatronen und den Druckkopf ausbauen.

Wenn du den Drucker danach einschaltest, müsste auf seinem Display oder in der Benutzeroberfläche der Fehlercode 1200 erscheinen.
Ist das der Fall, liegt an deinem Drucker kein elektronischer Defekt vor.

Mit diesem Fehlercode signalisiert Canon, dass der Druckkopf fehlt.

hth

Verschwende keine Kraft an Dingen, die du eh' nicht aendern kannst!
bei Antwort benachrichtigen