Drucker, Scanner, Kombis 11.391 Themen, 45.664 Beiträge

Canon Pixma iP7250 macht zwar Druckgeräusche, bringt keine Tinte auf das Papier

lima2 / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe 20 hochwertige drucke gemacht. 2 Patronen  (C + M) auf Anweisung gewechselt.

Ob er danach noch 1 Seite gedruckt hat weiß ich nicht. Jedenfalls jetzt ist "Funkstille"  Papiereinzug klappt aus beiden Kassetten-. Papier wird aber nicht "beschmutzt". Reinigung durchgeführt- erfolglos! 

Patronen werden voll erkannt und sind alle gut gefüllt.

Diese Patronen verwende ich seit 2 Jahren erfolgreich. Ich konnte bis vor einigen Stunden sehr hochwertige Farbdrucke erzeugen. Wer hat einen Tipp? Danke!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Wem sagst Du das? Dem, der uralte Anzeigen verlinkt ? - bitte das Datum lesen: 08/03/2018“

Optionen

Madame Bla Bla gibt mal wieder Bla Bla und sonst nix von sich!

"Wer mit dem IP7250 mehrere Monate nicht druckt, der riskiert einen defekten Druckkopf. Auch nach zwei bis drei Jahren intensiver Nutzung gibt irgendwann der Druckkopf seinen Geist auf. Vorzugsweise leider erst nachdem die Gewährleistung von zwei Jahren abgelaufen ist."

Das ist so absolut korrekt und hat natürlich nix mit dem Datum zu tun!

Zudem muß da bei nem defektem Druckkopf definitiv nicht unbedingt ne Fehlermeldung angezeigt werden...

Aber so ner Hugoin wie dir das zu erzählen...

bei Antwort benachrichtigen
Welchen Link, für was? luttyy