Nachhaltigkeit 127 Themen, 3.094 Beiträge

Nichts Neues

kongking / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

The same procedure as every year.

Stiftung Warentest hat mal wieder Waschmaschinen getestet. Und ist zum selben Ergebnis gekommen wie ich schon 2013 geschrieben habe:

https://www.nickles.de/forum/nachhaltigkeit/2013/wer-waescht-mit-60-grad-anscheinend-keiner-538967288.html

2013. Ist verdammt lang her...

Hier neu:
https://www.t-online.de/ratgeber/id_86671432/stiftung-warentest-die-besten-waschmaschinen-im-test.html

Boa, ja ich weiß. T-Online. War früher mal eine gute Adresse.

Wer auf Sparsamkeit setzt nimmt letztlich wesentlich längere Waschzeiten in Kauf. Verschleiß der Maschine inbegriffen.

Warum ich erneut poste?

Weil ich wieder zum guten alten Waschpulver greife. Hab einmal Persil Discs und Ariel Pods probiert. Alles für die Tonne. Die Pods landen beim Waschen regelmäßig unten im Bullauge der WaMa. Da kann man die bunten Teile sehr schön sehen bis sie im Spülgang dann verschwinden.

Ansonsten:

Give me a cool Corona, bitte nicht mit 60 GradKüssend

https://www.youtube.com/watch?v=mp92dHFV3oU

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=mp92dHFV3oU
Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 hddiesel

„Hallo Olaf, zwischen Candy Technik und Miele Technik mit FU-Antrieb, ist natürlich auch bei der Betriebslautstärke ein ...“

Optionen

Hi nochmal,

Stichwort Lautstärke: das habe ich schon oft gelesen, dass die Mieles so leise sein sollen, ist mir im Vergleich zu meiner alten Maschine ehrlich gesagt aber nicht so sehr aufgefallen. Meine Candy war vielleicht ein Sonntagsexemplar, in jeder Hinsicht :)

Übrigens hatten mir die Nachbarn unter mir vor Jahren einmal 4 kreisrunde Untersetzer für meine Maschine geschenkt(!) – ich hätte ihnen die gern bezahlt, aber sie wollten kein Geld dafür haben – die ziehen schalldämpfungstechnisch richtig die Wurst vom Teller.

Die neue Miele habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn erstmal ohne diese Untersetzer betrieben. Beim ersten Schleudern habe ich gedacht, die Wände stürzen ein; die Maschine hat derart gerüttelt und vibriert, dass sie fast unsichtbar wurde, wie eine australische Zitterspinne...

Die Untersätze wieder druntergesetzt – alles wunderbar.

Maximale Drehzahl ist übrigens 1600 U/min; ich habe mich bislang mit 1200 begnügt, die Wäsche ist z.T. trotzdem schon fast knochentrocken, wenn sie aus der Maschine kommt.

Danach wird sie bei mir ganz oldschool auf ein Trocknergestell gehängt :)

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen