Nachhaltigkeit 127 Themen, 3.094 Beiträge

Nichts Neues

kongking / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

The same procedure as every year.

Stiftung Warentest hat mal wieder Waschmaschinen getestet. Und ist zum selben Ergebnis gekommen wie ich schon 2013 geschrieben habe:

https://www.nickles.de/forum/nachhaltigkeit/2013/wer-waescht-mit-60-grad-anscheinend-keiner-538967288.html

2013. Ist verdammt lang her...

Hier neu:
https://www.t-online.de/ratgeber/id_86671432/stiftung-warentest-die-besten-waschmaschinen-im-test.html

Boa, ja ich weiß. T-Online. War früher mal eine gute Adresse.

Wer auf Sparsamkeit setzt nimmt letztlich wesentlich längere Waschzeiten in Kauf. Verschleiß der Maschine inbegriffen.

Warum ich erneut poste?

Weil ich wieder zum guten alten Waschpulver greife. Hab einmal Persil Discs und Ariel Pods probiert. Alles für die Tonne. Die Pods landen beim Waschen regelmäßig unten im Bullauge der WaMa. Da kann man die bunten Teile sehr schön sehen bis sie im Spülgang dann verschwinden.

Ansonsten:

Give me a cool Corona, bitte nicht mit 60 GradKüssend

https://www.youtube.com/watch?v=mp92dHFV3oU

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=mp92dHFV3oU
Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso kongking

„Nichts Neues“

Optionen
Weil ich wieder zum guten alten Waschpulver greife.


Haben wir noch nie anders gemacht, auch beim Spüler nicht und statt Zusätzen wie Calgon nach Wasserhärte dosiert. Lediglich Flüssigwaschmittel ist da noch eine Option, weil sich das ebenfalls verteilt.

Was hier im Test allerdings fehlt, sind generell die Steherqualitäten der Maschinen, da nur das Waschen selber beurteilt wird.

Mit AEG bin ich da nicht sehr zufrieden, denn "unsere" aus dem Erbe meiner Eltern hat nach 7 Jahren mit einem Serienfehler der Platine aufgegeben. Ersatz dieses Dings finanziell utopisch.

Die vorherige Siemens hat mit zweimal neuen Kohlen und einem Satz neuer Trommellager immerhin 20 Jahre durchgehalten und ist jetzt vermutlich immer noch irgendwo im Einsatz.

Inzwischen sind wir daher auch zu Miele gewechselt, schon wegen der Ersatzteilvorrätigkeit.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen