Laptops, Tablets, Convertibles 11.713 Themen, 55.058 Beiträge

Ich habe mir ein TomTom Essential 6 gekauft.

pappnasen / 34 Antworten / Flachansicht Nickles

Hätte ich doch nur Bier gekauft,

Nun versuche ich schon seit Stunden, diese Kiste mit MyDrive zu synchronisieren.

Weder direkt über WLAN noch über den Computer ist es möglich.

Über den Computer erzählz mir die Software, ich soll meinen FF verlassen und zu einem vernünftigen FF wechseln. Wie blöd ist das denn?

Und dass die nicht einmal den korrekten Straßennamen in den Karten haben, zeugt von dem nächsten Depp, der da aebeitet.

Aber die größte Frechheit ist der Support. Da setzen die einen strohdoofen Bot ein.

Hätte ich ein anderes Navi kaufen sollen?

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel pappnasen

„OK, das wusste ich nicht, Ich werde mich am WE damit beschöftigen. Danke vorerst.“

Optionen

Hallo pappnasen,

kein Problem,
musste selbst bei meinem neuen TomTom GO PROFESSIONAL X viel dazu lernen, jetzt gibt es keine Probleme mehr und wenn einmal Probleme, zwischen Navi, PC und der Webseite bestehenen, wird der Ordner HOME3 gelöscht, oder auch einmal das Gerät wieder zurück gesetzt, dann läuft wieder alles wie geschmiert.

Wichtig sind immer deine Sicherungsdateien, der Poi und Routen, alles andere ist kein Problem.

Da die neusten Kartenupdates und vieles mehr, bei mir Lebenslang gelten, ist das ebenfals kein Problem mehr, nur meine erstellten Dateien und die Favorites muß ich noch sichern.

Siehe auch der Hinweis im offenen MyDrive Connect, in Bezug auf die USB Verbindung deines Navis ins Netz, statt über WLAN!

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen