Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.155 Themen, 122.282 Beiträge

Kein Bios Zugriff -warum???

Steffie90 / 66 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

wir wollten Win10 auf dem Notebook neu installieren.

Dazu hat mein Sohnemann im Bios unter First Boot USB Key als First eingestellt.
Vor dem Start Inst.-Stick Win10 eingesteckt, gestartet, Notebook hängt bei Anzeige MEDION Bios Press F2  oder Press F9 (? weiß ich jetzt nicht mehr)

Betätige ich F2 steht nur "Bitte Warten" da und es tut sich NICHTS
Drücke ich die andere F-Taste, ebenfalls keine Reaktion.

Auch dás Einlegen einer Start-CD blieb ohne Erfolg.
Was kann ich tun, um dem Notebook wieder "Leben einzuhauchen"???

Vielen Dank.

LG

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Steffie90

„Es bleibt auch da hängen. Schalte ich es über den Einschaltknopf aus und wenige Sekunden spätrer wieder an, erscheint ...“

Optionen

Dann ist die Kiste normalerweise hin und nach über 10 Jahren ist das nun wirklich kein Wunder.

Den Akku entfernen ist da ne klitzekleine Chance.

Testweise stöpselt man da die SSD ab und steckt jeweils nur jenau ein RAM-Modul und guckt ob man dann wieder ins Bios kommt.

https://www.berlin-repariert.de/medion-akoya-e5218-luefter-reinigen/

https://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm

Die Kiste richtig reinigen, auch neue WLP auftragen und besonders ein CMOS-Clear machen sind da aber erheblich bessere Chancen.

Nur dürfte die CMOS Batterie sich auf der anderen Seite des Mainboards befinden und da muß man schon schrauben können.

https://www.computerbase.de/forum/threads/medion-e5218-haengt-im-bios.1386537/

Ist übrigens bei der Kiste kein Ausnahmefehler und 2 mal Enter drücken könnte helfen.

Die Kiste ist natürlich quasi nix mehr wert.

bei Antwort benachrichtigen
Den USB Stick einfachnixlos1