Off Topic 19.841 Themen, 219.684 Beiträge

Jetzt wird es langsam oberlächerlich....

gelöscht_84526 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Muslime haben was an der Vereinshymne von Schalke herumzumeckern: Klick.

Wieso die erst nach 105 Jahren merken, dass da der Name ihres "geliebten Propheten" genannt/gesungen wird, das bleibt wohl ewig deren Geheimnis!

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
? Pumbo
jueki
fakiauso Olaf19

„Mir geht dieses Anspruchsdenken der Muslime ziemlich auf den Keks. Deutschland...“

Optionen

Hi

Und beim Stichwort "Religionsfreiheit" fällt mir noch etwas ganz anderes ein - wo bleibt eigentlich die Freiheit derer, die *gar keiner* Religionsgemeinschaft angehören (wollen)?

Die sind vogelfrei und gönnen sich das Vergnügen, eine derart an den Haaren herbeigezogenen Diskussion von weitem mitzuverfolgen;-)

Ich finde es albern, genauso wie manche Dinge, die seitens der katholischen Kirche oder anderer Glaubensgemeinschaften vom Stapel gelassen werden.
Mir tun bloß wieder die Muslime leid, die wegen solcher erbsenzählender Fanatiker ohne Grund in Sippenhaft genommen werden.

Die Diskussion um das Wort Neger ist ebenso sinnlos, weil das im entsprechenden Zusammenhang und passender Aussprache kein Schimpfwort ist.
Da wird auch etwas künstlich hochgeschaukelt.

PS. Die Ungläubigen/Religionsfreien sind aber die, die am meisten zu tun haben.
Die machen nämlich die Heidenarbeit!!!

fakiauso

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Gut gesagt! fakiauso fakiauso