Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.586 Themen, 31.063 Beiträge

simpsons smartphone

Alekom / 28 Antworten / Flachansicht Nickles

haha jetzt grad auf Orf1, simpsons....es werden die freizeitaktivitäten parodiert.

stundenlanger tv-konsum..und dann smartphonegefummel bis zum abwinken.

echt, smartphones sind ein teufelszeug...binnen 20 jahren ist das volk durchverseucht von den smartphones. kaum irgendwo ein ort wo nicht aufs smartphone geschaut wird.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
... Anne_21
Ja. globe-trotter
Anne_21 Andreas42 „Der Schnelltest war bei den letzten beiden Reisen digital nötig. Zum Fliegen ins Ausland hätte er sogar digital an die ...“
Optionen
Der Schnelltest war bei den letzten beiden Reisen digital nötig.
durch manuelles Vorzeigen am Smartphone erledigt wurde

Als digitaler Nachweis gilt ein amtlich bestätigter QR-Code vom Testergebnis. Natürlich nur, sofern der Kontrollierende über eine Lesegerät verfügt.
Den bekommt man nach jedem Schnelltest auf Papier, wenn er benötigt wird.

"Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hier um allgemeine Anforderungen nach der Coronavirus-Einreiseverordnung handelt. Das digitale COVID-Zertifikat auf Grundlage der EU-Verordnung zum Digitalen COVID-Zertifikat der EU bietet zudem eine EU-weit standardisierte und automatisch per Barcode einlesbare Nachweisvariante, die in Papierform oder per App datenschutzfreundlich vorhaltbar sowie verifizierbar ist."  
Quelle: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/alles-rund-um-die-impfung/impfnachweis/#tab-5053-1

Ich habe den Zettel schon oft bei Einlasskontrollen eingesetzt, im Kaufhaus und bei Veranstaltungen uam.

Es gibt nach wie vor Bürger, die sich kein Smartphone leisten können.
Und es ist in höchstem Maße unsozial, die alle vom gesellschaftlichen Leben auszuschließen.

Digitalisierung des Lebens ist ein anderes Thema als simpsons smartphone - wie der Thread heißt.
Ich höre Musik oft digital - aber das kann kein bisschen mit einem "analogen" Konzert auf Instrumenten und mit Chor und Solisten mithalten.

Auch wenn ich mehrere sehr schöne Aufnahmen von Bachs Passionsmusiken habe - noch in dieser Woche gebe ich Geld für Konzertkarten aus.

Jaaaa- das fehlt dann für ein modernes Smartphone.

Schönen Sonntag!
und Gruß,
Anne

bei Antwort benachrichtigen