Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.570 Themen, 30.918 Beiträge

simpsons smartphone

Alekom / 28 Antworten / Baumansicht Nickles

haha jetzt grad auf Orf1, simpsons....es werden die freizeitaktivitäten parodiert.

stundenlanger tv-konsum..und dann smartphonegefummel bis zum abwinken.

echt, smartphones sind ein teufelszeug...binnen 20 jahren ist das volk durchverseucht von den smartphones. kaum irgendwo ein ort wo nicht aufs smartphone geschaut wird.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alekom „simpsons smartphone“
Optionen
kaum irgendwo ein ort wo nicht aufs smartphone geschaut wird.

Besser als in die Fastfoottüte, dann werden die Leute auch wieder schlanker...Cool

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 hatterchen1 „Besser als in die Fastfoottüte, dann werden die Leute auch wieder schlanker...“
Optionen

Das Problem ist aber gleichzeitig, dass immer häufiger ein Smartphone benötigt wird.

Zuletzt hat bei mir die Renaultbank verkündet, ich möchte bitte die Apo zur Transaktionsfreigabe installieren, da SMS TAN in 2022 abgeschaltet wird.

In NRW wird ein Nahverkehrsticket eingeführt, dass über eine App abrechnet. Meine Stadtwerke verteilen keine Abfuhrkalkender in Papierform mehr, weil das am einfachsten in der App per Pushmeldung bekannt gegeben wird.

Wer Freizeitparks besucht, kommt ohne App kaum noch weiter. Fast alles an Information läuft darüber. In den USA gibt es schon Parks, die keine Parkpläne mehr auslegen (mir selbst passiert).

Viele Mietsachen (Autos, Roller sowieso) laufen über Apps.

Der Zug ohne Smartphone ist vermutlich nur deshalb noch nicht abgefahren, weil das ohne gar nicht mehr geht.

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Andreas42 „Das Problem ist aber gleichzeitig, dass immer häufiger ein Smartphone benötigt wird. Zuletzt hat bei mir die Renaultbank ...“
Optionen

Siehe die Kommentare hier zum Fail eines Wertstoffhofs in Österreich.

Ausweis und eventuell Abfallbescheid als Nachweis sind zu einfach, weil das muss digital;-)

Ist ja ganz nett, wenn sich wer mag, auf diese Weise das Leben leichter machen möchte. Nur soll dann eben auch der Generation Analogistan der Zugang nicht verwehrt bleiben und sei es nur als Rückfallebene. Wäre ja nicht das erste Mal, doas so ein Superüberduperdigitales System versagt hätte, jedenfalls hat man schon davon munkeln hören;-)

Den Weltuntergangsszenarien bei diesem Thema kann ich mich nicht anschließen, die gab´s bisher schon immer und manchmal habe ich eher den Eindruck, dass die damit bereits aufgewachsenen Halbwilden vernünftiger mit dem Thema und den Dingen umgehen als die bereits Erwachsenen und "Alten".

An Schulen und anderen Einrichtungen ist es schon zuviel verlangt, für Hausaufgaben, Lehrerkontakt usw. etwas anderes als WA zu nutzen wie z.B. das Telefon oder einen sicheren Messenger - von den Eltern!

Denn WA hat man "eh schon drauf"...

...meist haben die dann auch eine voll durchdigitalisierte Wohnhöhle mit der kompletten Neuzeitstasi Smarthome. Da ist Hopfen und Malz dann wirklich verloren.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso „Siehe die Kommentare hier zum Fail eines Wertstoffhofs in Österreich. Ausweis und eventuell Abfallbescheid als Nachweis ...“
Optionen
einen sicheren Messenger - von den Eltern!

LOL

"fakiopa"Zwinkernd Du bist einfach schon zu alt. Die Kids sind häufig digital fitter als ihre Altvorderen.
Gerade jetzt, auch durch Corona und Homeschooling, haben die einen enormen Schub bekommen, da ist nix mehr zu löten -die sind die Zukunft.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1 „LOL fakiopa Du bist einfach schon zu alt. Die Kids sind häufig digital fitter als ihre Altvorderen. Gerade jetzt, auch ...“
Optionen

Dann könnten die "Alten" ja erst recht auf ihre Sprößlinge hören, statt sich auf solchen Murks einzulassen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 fakiauso „Dann könnten die Alten ja erst recht auf ihre Sprößlinge hören, statt sich auf solchen Murks einzulassen.“
Optionen
auf ihre Sprößlinge hören

stimmt - meine sind nur so weit weg.

Ich sehe gar nicht ein, alle zwei bis drei Jahre einen nicht unerheblichen Betrag für ein neues Smart- bzw. iPhone auszugeben.
Ich brauche das auch gar nicht unbedingt.
Unterwegs ? In S- und U-Bahn lese ich nicht auf solch kleinem Ding.
Und kurze Nachrichten gibt es per SMS oder Anruf.

Und wichtige wie unwichtige Informationen kann ich zu Haus am Rechner suchen.

@Andreas42 - Ich warte auch schon drauf, dass online-Banking nicht mehr mit SMS geht.

Beim Schnelltest warte ich lieber 15 min als auch noch da meine Tel.-Nummer oder eMail-Adresse zu hinterlassen.
Denn das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch mal gehackt und so für mehr Betrüger als ein paar Hacker  zugänglich.

Und @h1: was heißt

Du bist einfach schon zu alt

Das ist einfach vergangene Zeit und gelebtes Leben mit Erfahrungen.
Und nicht jeder, der mit einem Smartphone umgehen kann ist dadurch "digital fitter". Dazu gehört mehr.

Meine Oma kannte noch nicht mal Radio als sie jung war.

Also - Smartphone sind ganz normale Entwicklung.
Wie leider auch Raketen zum Menschen töten usw. Das war vor 100 Jahren auch noch etwas anders.

PS - anderes Thema: Dein Motto am Ende ordne ich eher Ökonomen oder Philosphen zu; die Herkunft ist strittig.
Ich kenne das aus Seminaren Anfang der 90er. Gab es da die Hellsongs schon?

Gruß,
Anne

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne_21 „stimmt - meine sind nur so weit weg. Ich sehe gar nicht ein, alle zwei bis drei Jahre einen nicht unerheblichen Betrag ...“
Optionen

OT zu PS:

Dein Motto am Ende ordne ich eher Ökonomen oder Philosphen zu; die Herkunft ist strittig.


Der originale Ausspruch stammt von Kenneth E. Boulding und Hellsongs hat das Zitat selber zitiert. Und Anfang der 90er waren die natürlich noch nicht Mode.

Was das zu alt betrifft, so weiß ich doch auch ohne hatterchen1, dass ich ein Dinosaurier bin. Deswegen mache ich trotzdem nicht jeden Mist mit;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne_21 „stimmt - meine sind nur so weit weg. Ich sehe gar nicht ein, alle zwei bis drei Jahre einen nicht unerheblichen Betrag ...“
Optionen
...ganz normale Entwicklung. Wie leider auch Raketen zum Menschen töten usw. Das war vor 100 Jahren auch noch etwas anders.

Ja, vor 100 Jahren hat man noch ganze Heerscharen "auf dem Feld der Ehre" vergast.

Schon vergessen? Oder nicht gewusst?

Nein, Smartphone haben kein Äquivalenz in der Vergangenheit, deswegen spiel hier Erfahrung auch kaum eine Rolle. Außerdem haben Kinder keine Berührungsängste bei dieser Technik, sie spielen damit und lernenUnentschlossen-ja was denn?

 "fakiopa"Zwinkernd Du bist einfach schon zu alt.

Ich denke es sollte so für jeden ersichtlich sein, wie das gemeint war, sonst hätte ich das anders formuliert.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hatterchen1 „Ja, vor 100 Jahren hat man noch ganze Heerscharen auf dem Feld der Ehre vergast. Schon vergessen? Oder nicht gewusst? ...“
Optionen
Ich denke es sollte so für jeden ersichtlich sein, wie das gemeint war, sonst hätte ich das anders formuliert.

Tja - h1 weiß immer alles, macht alles richtig und alle anderen sind dumm.
In diesem Sinne war das  kürzlich von einem (??)  nickles-User beschrieben.

Im anderen Abschnitt war vorrangig technische Entwicklung gemeint und nicht Strategien im Krieg.
Darüber weiß ich viel und nicht erst durch meine und Kontakte im und mit dem IPPNW.

Smartphone haben kein Äquivalenz in der Vergangenheit

Wirklich - da gibt es Vieles. Buchdruck. Elektrizität. und und und

EOD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne_21 „Tja - h1 weiß immer alles, macht alles richtig und alle anderen sind dumm. In diesem Sinne war das kürzlich von einem ?? ...“
Optionen
h1 weiß immer alles, macht alles richtig und alle anderen sind dumm.

Jetzt sind wir wieder im Kindergarten...

Im anderen Abschnitt war vorrangig technische Entwicklung gemeint

Natürlich, aber Raketen hatten schon die alten Chinesen...

Buchdruck als äquivalent zum Smartphone? Aber natürlich...

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hatterchen1 „Jetzt sind wir wieder im Kindergarten... Natürlich, aber Raketen hatten schon die alten Chinesen... Buchdruck als ...“
Optionen
Tja - h1 weiß immer alles, macht alles richtig und alle anderen sind dumm.

                                           

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Anne_21 „...“
Optionen

Hey Leute,

Alpha13 ist nicht mehr da.
Soll es jetzt auf einem ähnlichen  Niveau weitergehen???

Entspannt euch: Cool
https://www.youtube.com/watch?v=d-diB65scQU

Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom schoppes „Hey Leute, Alpha13 ist nicht mehr da. Soll es jetzt auf einem ähnlichen Niveau weitergehen??? Entspannt euch: ...“
Optionen

wieso ist Alpha13 nicht mehr da? :x

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Alekom „wieso ist Alpha13 nicht mehr da? :x“
Optionen

Weil er von uns getrollt / geblockt wurde. Der Account Alpha13 darf hier im Forum nie wieder posten.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Knoeppken „Weil er von uns getrollt / geblockt wurde. Der Account Alpha13 darf hier im Forum nie wieder posten. Gruß knoeppken“
Optionen

danke für die information.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom „wieso ist Alpha13 nicht mehr da? :x“
Optionen

Merkst du das jetzt erst?

Seit Tagen ist nichts mehr von ihm zu lesen und somit war klar, dass jetzt Ruhe im Karton ist. (Hoffentlich)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy „Merkst du das jetzt erst? Seit Tagen ist nichts mehr von ihm zu lesen und somit war klar, dass jetzt Ruhe im Karton ist. ...“
Optionen

wenn schoppes es nicht geschrieben hätte, es wäre mir gar nicht aufgefallen. Lachend

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter luttyy „Merkst du das jetzt erst? Seit Tagen ist nichts mehr von ihm zu lesen und somit war klar, dass jetzt Ruhe im Karton ist. ...“
Optionen
Merkst du das jetzt erst?

Ja.

Wirklich unersetzlich in der Geschichte der Menschheit waren nur Adam und Eva. (Mark Twain)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy „Merkst du das jetzt erst? Seit Tagen ist nichts mehr von ihm zu lesen und somit war klar, dass jetzt Ruhe im Karton ist. ...“
Optionen

Fast täglich zuletzt wenigstens 2 Löschanträge + unerwünschte Threads aus rechtlichen Gründen, waren einfach zuviel. Und ja, jetzt ist hoffentlich Ruhe im Karton. Ich hatte es dem User schon 2 Mal angedroht, irgendwann hat die Geduld (ja auch meine) auch mal ein Ende, auch wenn seine fachlichen Postings uns allen fehlen werden, aber da müssen wir durch.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken „Fast täglich zuletzt wenigstens 2 Löschanträge unerwünschte Threads aus rechtlichen Gründen, waren einfach zuviel. Und ...“
Optionen

Gegen seine fachliche Kompetenz konnte man wirklich nichts sagen, von kleinen Ausnahmen abgesehen...

Leider hat er diese nicht auf sein Verhalten übertragen!

Jedes Fass läuft irgendwann über, wenn nur genug Tropfen rein fallen.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter schoppes „Hey Leute, Alpha13 ist nicht mehr da. Soll es jetzt auf einem ähnlichen Niveau weitergehen??? Entspannt euch: ...“
Optionen
Alpha13 ist nicht mehr da.

Er wird mir fehlen .. in gewisser Hinsicht. De Mortuis nihil nisi bene.

Aber keine Sorge, es gibt hier noch genügend rechthaberische (Diskussions-freudige) User. Die vielleicht einen etwas gemäßigteren Ton und weniger "deutliche" Worte wählen, aber in einer ähnlichen Weise argumentieren.

Freuen wir uns auf weitere .. anregende .. Stunden.

Wirklich unersetzlich in der Geschichte der Menschheit waren nur Adam und Eva. (Mark Twain)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken globe-trotter „Er wird mir fehlen .. in gewisser Hinsicht. De Mortuis nihil nisi bene. Aber keine Sorge, es gibt hier noch genügend ...“
Optionen
Aber keine Sorge, es gibt hier noch genügend rechthaberische (Diskussions-freudige) User. Die vielleicht einen etwas gemäßigteren Ton und weniger "deutliche" Worte wählen.

Solange die Diskutanten nur ihre Meinungen austauschen und sich nicht heftigst beleidigen, kommt von uns nicht dieselbe Reaktion, wie z. B. bei Alpha13.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes globe-trotter „Er wird mir fehlen .. in gewisser Hinsicht. De Mortuis nihil nisi bene. Aber keine Sorge, es gibt hier noch genügend ...“
Optionen

Uppps, da bin ich wohl missverstanden worden

De Mortuis nihil nisi bene

Er weilt noch unter den Lebenden, aber wir haben eine Vorteil-Nachteil-Analyse gemacht, und wir haben - endlich - die erforderliche (und mehr) Mehrheit zusammengebracht, ihn zu trollen.

Auf seine Hardware-Expertisen werden wir in Zukunft verzichten müssen (nur davon hatte er wirklich Ahnung!)

Aber keine Sorge, es gibt hier noch genügend rechthaberische  ... User.

Ja, das sieht so aus ... leider Stirnrunzelnd

Eigentlich könnte es jetzt auf nickles.de viel freundlicher und freundschaftlicher zugehen

... eigentlich ...  *grübel*

Die Hoffnung stirbt zuletzt! Cool

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter schoppes „Uppps, da bin ich wohl missverstanden worden Er weilt noch unter den Lebenden, aber wir haben eine Vorteil-Nachteil-Analyse ...“
Optionen
Uppps, da bin ich wohl missverstanden worden

Keineswegs, das 'De Mortuis nihil nisi bene' war natürlich im übertragenen Sinne gemeint. Und meine Aussage: "in gewisser Hinsicht" war auf das vorhandene Wissen und Tipps von A13 bezogen.

Eigentlich könnte es jetzt auf nickles.de viel freundlicher und freundschaftlicher zugehen

Ja.

Wirklich unersetzlich in der Geschichte der Menschheit waren nur Adam und Eva. (Mark Twain)
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Anne_21 „stimmt - meine sind nur so weit weg. Ich sehe gar nicht ein, alle zwei bis drei Jahre einen nicht unerheblichen Betrag ...“
Optionen

Der Schnelltest war bei den letzten beiden Reisen digital nötig. Zum Fliegen ins Ausland hätte er sogar digital an die Fluggesellschaft übermittelt werden sollen, was aber nicht ging und durch manuelles Vorzeigen am Smartphone erledigt wurde.

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Andreas42 „Der Schnelltest war bei den letzten beiden Reisen digital nötig. Zum Fliegen ins Ausland hätte er sogar digital an die ...“
Optionen
Der Schnelltest war bei den letzten beiden Reisen digital nötig.
durch manuelles Vorzeigen am Smartphone erledigt wurde

Als digitaler Nachweis gilt ein amtlich bestätigter QR-Code vom Testergebnis. Natürlich nur, sofern der Kontrollierende über eine Lesegerät verfügt.
Den bekommt man nach jedem Schnelltest auf Papier, wenn er benötigt wird.

"Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hier um allgemeine Anforderungen nach der Coronavirus-Einreiseverordnung handelt. Das digitale COVID-Zertifikat auf Grundlage der EU-Verordnung zum Digitalen COVID-Zertifikat der EU bietet zudem eine EU-weit standardisierte und automatisch per Barcode einlesbare Nachweisvariante, die in Papierform oder per App datenschutzfreundlich vorhaltbar sowie verifizierbar ist."  
Quelle: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/alles-rund-um-die-impfung/impfnachweis/#tab-5053-1

Ich habe den Zettel schon oft bei Einlasskontrollen eingesetzt, im Kaufhaus und bei Veranstaltungen uam.

Es gibt nach wie vor Bürger, die sich kein Smartphone leisten können.
Und es ist in höchstem Maße unsozial, die alle vom gesellschaftlichen Leben auszuschließen.

Digitalisierung des Lebens ist ein anderes Thema als simpsons smartphone - wie der Thread heißt.
Ich höre Musik oft digital - aber das kann kein bisschen mit einem "analogen" Konzert auf Instrumenten und mit Chor und Solisten mithalten.

Auch wenn ich mehrere sehr schöne Aufnahmen von Bachs Passionsmusiken habe - noch in dieser Woche gebe ich Geld für Konzertkarten aus.

Jaaaa- das fehlt dann für ein modernes Smartphone.

Schönen Sonntag!
und Gruß,
Anne

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Anne_21 „Als digitaler Nachweis gilt ein amtlich bestätigter QR-Code vom Testergebnis. Natürlich nur, sofern der Kontrollierende ...“
Optionen

naja musik digital...es macht schon einen unterschied am smartphone oder auf der musikanlage ..wenn der zeiger vom verstärker nicht mal mit der wimper zuckt wenns raufgeht auf 90 Dezibel

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso „Dann könnten die Alten ja erst recht auf ihre Sprößlinge hören, statt sich auf solchen Murks einzulassen.“
Optionen

Da gehen wir möglicherweise von unterschiedlichen Annahmen aus.
Was die Sprößlinge heute wollen, deckt sich noch lange nicht mit den Vorstellungen ihrer Erzeuger. Da hört keiner auf den Anderen, zumindest nicht ab einem gewissen Alter.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen