Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.586 Themen, 31.063 Beiträge

simpsons smartphone

Alekom / 28 Antworten / Flachansicht Nickles

haha jetzt grad auf Orf1, simpsons....es werden die freizeitaktivitäten parodiert.

stundenlanger tv-konsum..und dann smartphonegefummel bis zum abwinken.

echt, smartphones sind ein teufelszeug...binnen 20 jahren ist das volk durchverseucht von den smartphones. kaum irgendwo ein ort wo nicht aufs smartphone geschaut wird.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 hatterchen1 „Besser als in die Fastfoottüte, dann werden die Leute auch wieder schlanker...“
Optionen

Das Problem ist aber gleichzeitig, dass immer häufiger ein Smartphone benötigt wird.

Zuletzt hat bei mir die Renaultbank verkündet, ich möchte bitte die Apo zur Transaktionsfreigabe installieren, da SMS TAN in 2022 abgeschaltet wird.

In NRW wird ein Nahverkehrsticket eingeführt, dass über eine App abrechnet. Meine Stadtwerke verteilen keine Abfuhrkalkender in Papierform mehr, weil das am einfachsten in der App per Pushmeldung bekannt gegeben wird.

Wer Freizeitparks besucht, kommt ohne App kaum noch weiter. Fast alles an Information läuft darüber. In den USA gibt es schon Parks, die keine Parkpläne mehr auslegen (mir selbst passiert).

Viele Mietsachen (Autos, Roller sowieso) laufen über Apps.

Der Zug ohne Smartphone ist vermutlich nur deshalb noch nicht abgefahren, weil das ohne gar nicht mehr geht.

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
... Anne_21
Ja. globe-trotter