Linux 14.959 Themen, 106.039 Beiträge

Alekom mawe2 „Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Um im öffentlichen Dienst seinen Job zu verlieren, muss schon ein bisschen mehr ...“
Optionen

naja... wie heissts so schön? die gefährlichste Arbeit für Sachbearbeiter und Konsorten ist das Halten des gespitzten Bleistift, man könnte ja abrutschen. Lachend

Also der Sachbearbeiter sollte die Vorlagen nutzen..oder entwickelt das niemand vorher?

Wenn ich 5 Jahre wo arbeite und ich mir noch selber Vorlagen erstellen muss..die dann ein anderer eh wieder ändert..dann hakts im System

so denke ich zumindest.

merk ich grad in der neuen Firma, da kann jeder frisch und fröhlich die Arbeitszeit-Nachweise ändern wie er/sie will...Google-Tabellen...

Als IT'ler, der ich zum Glück nicht bin, würden da mir die Grausbirnen kommen.

Chef zuckt eh manchmal aus, weil immer wieder was nicht klappt...Tja!

Einmal gscheit Zeit investieren, und dann flutschts...

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen