Linux 14.959 Themen, 106.039 Beiträge

The Wasp mawe2 „Ich denke nicht, dass der Adressat Deiner Zeilen den Golem-Thread liest und dann auch noch vorurteilsfrei zur Kenntnis ...“
Optionen

Ach und ich kann nicht lesen und habe Vorurteile? Es gibt dort eine Reihe vorn Vorwürfen, die aber weder direkt mit LiMux noch mit LibreOffice zu tun hatten, sondern meist organisatorische Probleme sind und vor allem auf veraltete Anwendungen und Hardware verweisen.  2015 gaben 85% der Nutzer an, höchsten noch 1mal im Monat ein Problem mit LiMux gehabt zu haben. 55% beschwerten sich dagegen vor allem über Probleme mit veralteter Hardware. https://www.techrepublic.com/article/linux-to-windows-10-why-did-munich-switch-and-why-does-it-matter/

Und was die Verschwörung anbelangt: Einfach mal das Hirn einschalten und nach Kartellstrafen + Microsoft suchen. Microsoft hat sich in der Vergangenheit schon selbst um seinen Ruf gebracht. Und was hat Microsoft daraus gelernt? Nichts, außer dass sie immer mehr Lobbyisten beschäftigen. Bei Windows 11 legt Microsoft wieder einen drauf und erschwert den Zugang für andere Browser deutlich. Mal sehen, wann sich die EU-Kommission wieder meldet?

Ende
bei Antwort benachrichtigen