Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.467 Themen, 80.453 Beiträge

Unterschiede bei Geschwindigkeit Tests

fbe / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe eine FB7590und ein iPhone 12. Mit der FB wird als DownloadTempo ~202Mbis/s und als UploadTempo ~30 Mbit/s angezeigt.

Auf dem Desktop wird unter Breitbandmessumng.de mit Browsermessung ~184 für den Download und als UploadTempo~28 Mbit/s angezeigt.

Auf dem iPhone wird unter Breitbandmessumng.de ~744Mbit/s angezeigt, allerdings mit G5

Brauche ich für den Desktop eine neue (welche?) G5 Schnittstelle?

Kennt sich da jemand aus?

THX

bei Antwort benachrichtigen
Ritch fbe „Kann DSL überhaupt solche Werte?“
Optionen

Wie Borlander schreibt, haben die 5Ghz mit DSL nichts zu tun.

Die 5Ghz WLAN sind eine Frequenz bzw. ein Frequenzband, mit dem zwei oder mehrere Geräte miteinander verbunden sind. Ebenso die 2,4 Ghz, die es bei der FB auch noch gibt.

Die ~184 Mbit/s und UploadTempo ~28 Mbit/s, sind die Übertragungsraten, die deine Geräte in diesem Frequenzband erreichen.

Dein Handy funkt im 5G Netz (2,1 Ghz oder 3,6 Ghz bei Telekom) und kann dabei bzw. darin Übertragungsraten von theoretisch 1Gbit/s erreichen.

Bitte Mhz/Ghz nicht mit Mbit/Gbit durcheinanderwerfen.

Und wie Alpha13 schon freundlich mitgeteilt hat, müsstets Du einen schnelleren DSL Anschluss haben um auf die gleiche Geschwindigkeit zu kommen wie mit deinem iPhone.

Bei 250 Mbit/s sind die ~202 Mbit/s doch gute Werte. A bisserl was bleibt immer auf der Strecke.

Solltest Du aber einen 200Mbit/s der Telekom haben, dann freu dich. Die meisten haben weniger als das, für das sie bezahlen.

bei Antwort benachrichtigen
Danke blizzard fbe
: blizzardhawk