Grafikkarten und Monitore 26.057 Themen, 114.178 Beiträge

Monitor wahlweise DVI - HDMI

JiPi / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Aktuell betreibe ich meinen Monitor mit der Graka Radeon HD RX 460 (per DVI), wegen Spiele-

Power usw.. Doch durchgehend wäre das nicht nötig, dann könnte z.B. für Surfen im Internet auch die auf meinem Mainboard Gigabyte GA-Z170-HD3P integrierte Grafik parallel

herhalten (per HDMI) . VGA-Mainboard-Treiber dazu sind  vorhanden.

 Frage: welche Möglichkeit gibt es (Software) , entweder manuell zu entscheiden oder 

            automatisch (je nach Lastanfall), welche Grafikeinheit bei welchen Zweck aktiv wird.

Und schalten sich bei Nutzung der integrierten Grafik die Lüfter der o.g. ext. PCIe-Graka ab?

Danke für Hilfe und Tips.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Und dann wäre ja noch die Frage zu klären, wie denn bei deinem Verschlag die einzelne Graka abschaltet, damit er ...“

Optionen

Die Intel iGPU kann man im Bios immer abschalten!

Hilft allgemein dem TE aber absolut nix.

Jeder nicht gerade auf den Kopf gefallene schaltet da aber im OSD des Monitors um und läßt beide Grafikkarten aktiv...

Das macht nur Sinn, wenn man z.B. an den Monitor noch ein NB anschließen will.

bei Antwort benachrichtigen