Grafikkarten und Monitore 26.066 Themen, 114.273 Beiträge

Monitor wahlweise DVI - HDMI

JiPi / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Aktuell betreibe ich meinen Monitor mit der Graka Radeon HD RX 460 (per DVI), wegen Spiele-

Power usw.. Doch durchgehend wäre das nicht nötig, dann könnte z.B. für Surfen im Internet auch die auf meinem Mainboard Gigabyte GA-Z170-HD3P integrierte Grafik parallel

herhalten (per HDMI) . VGA-Mainboard-Treiber dazu sind  vorhanden.

 Frage: welche Möglichkeit gibt es (Software) , entweder manuell zu entscheiden oder 

            automatisch (je nach Lastanfall), welche Grafikeinheit bei welchen Zweck aktiv wird.

Und schalten sich bei Nutzung der integrierten Grafik die Lüfter der o.g. ext. PCIe-Graka ab?

Danke für Hilfe und Tips.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 JiPi

„Monitor wahlweise DVI - HDMI“

Optionen

1. Integrated Graphics Processor- Intel® HD Graphics support

https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/GA-Z170-HD3P-rev-10#sp

https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_HD_Graphics

Die GPU = iGPU ist da in der CPU integriert und nicht auf dem Mainboard drauf.

2. "welche Möglichkeit gibt es (Software) , entweder manuell zu entscheiden oder              automatisch (je nach Lastanfall), welche Grafikeinheit bei welchen Zweck aktiv"

Das geht AFAIK nur manuell über das Bios!

Default (Auto) Einstellung ist da absolut immer wenn ne diskrete Grafikkarte gesteckt wird, dann wird die iGPU deaktiviert = da:

2-7 Chipset

Internal Graphics

Enables or disables the onboard graphics function. (Default: Auto)

http://download.gigabyte.eu/FileList/Manual/mb_manual_ga-z170-hd3p_e.pdf

Muß auf aktiviert = enabled umgestellt werden.

Außerdem sollte man sicherheitshalber auch:

2-5 Peripherals

Initial Display Output Specifies the first initiation of the monitor display from the installed PCI Express graphics card or the onboardgraphics.

IGFX Sets the onboard graphics as the first display.

PCIe 1 Slot Sets the graphics card on the PCIEX16 slot as the first display. (Default)

PCIe 2 Slot Sets the graphics card on the PCIEX4 slot as the first display

auf IGFX umstellen und dann sind da definitiv beide Grafikarten aktiv und nutzbar.

Bringt aber nur was wenn man mindestens 2 Monitore nutzen will!

Eher mehr als 3 Monitore (so viele laufen ja schon an der RX 460) oder man will einen "alten" nur VGA = D-Sub Monitor anschließen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_Optimus

gibts nur bei Notebooks und auch nicht allen und bei definitiv keinem Desktop Mainboard!

bei Antwort benachrichtigen