Grafikkarten und Monitore 26.057 Themen, 114.178 Beiträge

Monitor wahlweise DVI - HDMI

JiPi / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Aktuell betreibe ich meinen Monitor mit der Graka Radeon HD RX 460 (per DVI), wegen Spiele-

Power usw.. Doch durchgehend wäre das nicht nötig, dann könnte z.B. für Surfen im Internet auch die auf meinem Mainboard Gigabyte GA-Z170-HD3P integrierte Grafik parallel

herhalten (per HDMI) . VGA-Mainboard-Treiber dazu sind  vorhanden.

 Frage: welche Möglichkeit gibt es (Software) , entweder manuell zu entscheiden oder 

            automatisch (je nach Lastanfall), welche Grafikeinheit bei welchen Zweck aktiv wird.

Und schalten sich bei Nutzung der integrierten Grafik die Lüfter der o.g. ext. PCIe-Graka ab?

Danke für Hilfe und Tips.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 JiPi

„beides soll an einem Monitor funktionieren. Mainboard-Bios ist F22g, also das aktuelle. vor ein paar Jahren gabs ja mal ...“

Optionen

"beides soll an einem Monitor funktionieren"

Das bringt normalerweise da absolut nix und der Stromverbrauch ist höher und definitiv nicht niedriger, weil dann immer beide Grafikkarten aktiv sein müßen!

Würde Ich da nie machen und außerdem muß man da natürlich im OSD des Monitors definitiv umschalten.

Das und die Abschaltung der iGPU im Bios macht normalerweise absolut niemand...

Janz jenau kann man die RX 460 da definitiv nicht deaktivieren (wenn gesteckt) und wenn der Zero FAN Modus nicht läuft, dann laufen da auch immer die Lüfter der Karte!

Der neueste AMD Grafikkartentreiber ist drauf?

Das Bios auf F22g updaten ist da auch noch ne Option.

Der PCI Express x16 slot, running at x4 (PCIEX4):

https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/GA-Z170-HD3P-rev-10#sp

ist da für die Grafikkarte auch noch ne Option und der Performanceeinbruch beim Zocken ist AFAIK gering bis eher nicht vorhanden, wenn PCIEX1_2 nicht mit ner PCIe Karte bestückt ist.

Gegen dein Eisbein hilft da normalerweise immer die verlinkte passive Zockerkkarte und einiges schneller als die RX 460 ist die definitiv auch!

Außerdem kann man den PC im Prinzip auch wo anders plazieren...

bei Antwort benachrichtigen