Soziale Netzwerke 221 Themen, 2.620 Beiträge

Borlander hjb

„Nee, ich brauche es nicht zu verstehen, weil ich es nicht nutze. Oder im Umkehrschluss: Ich nutze es nicht, weil ich es ...“

Optionen
das fängt an der Ladenkasse an, wenn du mit Karte bezahlst

Du kannst doch auch ganz einfach mit Bargeld bezahlen. Da hindert dich keiner dran.

wobei du dann natürlich auch keine Wasserspülung an der Toilette benutzen darfst, da müsstest du dann selbstverständlich den Wasserverbrauch über deinen Wasserversorger berechnen lassen und bezahlen - und "schwupps" hat schon wieder jemand deine Daten, die wissen dann nämlich, wie oft du die Wasserspülung vom Klo benutzt und wie oft du auf den Pott gehst und daraus können die dann schließen, wann du Durchfall oder wie oft du Verstopfung hast.

Das kannst Du tatsächlich nicht aus den ein oder zwei mal im Jahr ermittelten Zählerständen herauslesen.

bei Antwort benachrichtigen