Der günstigste PC der Welt 36 Themen, 494 Beiträge

Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?

PaoloP / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

Eine konstruktive und ernstgemeinte Frage aus aktuellem Anlass.
Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?
Ich geh davon aus das Netzteil ist so billig das ich nach 3 Monaten
mehr Stromkosten bezahlt habe als der Rechner gekostet hat.
Ein Stromspar-PC als Mini Server für zu Hause ja - das macht Sinn
aber einfach nur billig? Für eine ab und zu Benutzung irgendwie vielleicht ja
obwohl ich da Ebay bevorzugen würde oder ein nur leicht teureres Netbook
das im Prinzip garnicht teurer ist weil ich da ein Monitor dabei habe.
Sorry :| ich kapiers nicht.


Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Hi Wasp, ich fürchte Du verstehst das Konzept nicht wirklich siehe meine...“

Optionen

Es ist schwer mit dir zu diskutieren, wenn du bei deinem Billg-PC nur die Vorteile aufzählst (clever, virenfrei, Datensicherheit), während du bei einem gebrauchten PC nur Nachteile anführst (Quatsch, dann knallt es, vermüllt).
Ich erinnere dich nur mal an deine USB-Kommentare, bei denen du bisher an USB kaum ein gutes Haar gelassen hast. Nun stellst du uns einen PC vor, der weder eine SATA-Festplatte hat, noch ein handelsübliches CD/DVD-LW und preist selbst die billigsten USB-Sticks ohne Wenn und Aber als perfekte Lösung für einen PC-Dauerbetrieb an. Wieviele USB-Stick soll man denn für diesen Dauerbetrieb innerhalb von 5 Jahren kaufen und verwalten?
Ich kenne eine Reihe DAUs, die kaum wissen, wie man einen Ordner anlegt. Aber eines weiß ich, die wollen z.B. ihre Urlaubsfotos verwalten, eine CD/DVD kaufen und ansehen/anhören. Dein "PC"-Buget lässt diese einfachen Dinge aber gar nicht zu.
Und warum kaufen sich die Leute lieber die teureren tragbaren Geräte als den 150-Öre-PC? Ganz einfach, weil sie tragbar sind, in der U-Bahn eingeschaltet werden können und wenig Platz benötigen und dann auch noch zur Gardine, dem Lippenstift oder zum Wohnzimmerschrank passen...

Ende
bei Antwort benachrichtigen