Der günstigste PC der Welt 36 Themen, 494 Beiträge

Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?

PaoloP / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

Eine konstruktive und ernstgemeinte Frage aus aktuellem Anlass.
Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?
Ich geh davon aus das Netzteil ist so billig das ich nach 3 Monaten
mehr Stromkosten bezahlt habe als der Rechner gekostet hat.
Ein Stromspar-PC als Mini Server für zu Hause ja - das macht Sinn
aber einfach nur billig? Für eine ab und zu Benutzung irgendwie vielleicht ja
obwohl ich da Ebay bevorzugen würde oder ein nur leicht teureres Netbook
das im Prinzip garnicht teurer ist weil ich da ein Monitor dabei habe.
Sorry :| ich kapiers nicht.


Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Michael Nickles

„Hi PaoloP, das mit dem Nickles-Energiespar-PC finde ich eine sehr spannende...“

Optionen

Ein - Nickles-Energiespar-PC

Das ist wirkich eine gute Idee.

Man könnte ja verschiedene Typen oder Klassen realisieren.
Einen weitgehend "normalen" der besonders sparsam mit Energie umgeht.
Mit Standard-komponenten.
Und einen der zumindest noch mit HD Geschichten klarkommt.

Ganz speziell sogar ULV Prozessoren mal nicht nur für Laptops..

Beim Netzteil wäre sehr interessant ob es nicht doch aktive und somit effiziente Netzteile unter 300W gibt.

Bei CPUs tut sich am Meisten ohne auf Power zu verzichten:

Es soll einen besonders effizienten Clarkdale geben,
ärgert mich vergessen zu haben welcher.
Einer mit Grafik Funktion war es glaube ich.

bei Antwort benachrichtigen