Der günstigste PC der Welt 36 Themen, 494 Beiträge

Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?

PaoloP / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

Eine konstruktive und ernstgemeinte Frage aus aktuellem Anlass.
Was bringt mir ein Super-Billig-Pc eigentlich ?
Ich geh davon aus das Netzteil ist so billig das ich nach 3 Monaten
mehr Stromkosten bezahlt habe als der Rechner gekostet hat.
Ein Stromspar-PC als Mini Server für zu Hause ja - das macht Sinn
aber einfach nur billig? Für eine ab und zu Benutzung irgendwie vielleicht ja
obwohl ich da Ebay bevorzugen würde oder ein nur leicht teureres Netbook
das im Prinzip garnicht teurer ist weil ich da ein Monitor dabei habe.
Sorry :| ich kapiers nicht.


Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Prosseco

„Nein geht es nicht. Man braucht kein Super-Duper PC um das Normalo zu tun. Es...“

Optionen

Ich denke diese Unterhaltung ist relativ sinnfrei geworden.

Es ist wieder typisch Nickles: Hauptsache an gibt sich zufrieden.

Man geht wie immer von sich slebst aus, ungeachtet der Anforderungen. Ich habe slebser für 120€ (!!!!!!!) einen PC für jmd. zusammengeschraubt, der selber kaum Kohle hat.

Der spielt zwar auch ab und zu, aber selbst das normale Arbeiten mit Entwicklungsgebungen, mit Flashspielen (MMORPG Flahsgames) sowie einfache Bildbearbeitung, was jeder irgendwann irgendwie mal tut, war damit irgendwie eine recht zähe Sache. Außerdem ist das parallele Arbeiten an so einenm "Billig-PC" nicht schön. Selbst einige Browserfeatures, wie z.B. JavaScript überladene Seiten sind recht rechnenintensiv.

Achja,
http://cgi.ebay.de/Aufruest-PC-AMD-Athlon-II-X2-215-2-x-2-7GHz-GF7025_W0QQitemZ150425588423QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme?hash=item23061052c7
das ist übrigends was eBay an neuware zu bieten hat. Ihr wollt etwas aktuelles für weniger Geld? Def. nicht machbar.

bei Antwort benachrichtigen