Allgemeines 21.910 Themen, 147.127 Beiträge

Batteriefresser logitechmaus

MarsAttack (Anonym) / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

hab eine logitech maus kabellos und otisch. (cordless mouseman optical) also nach ca 3-5 tagen sind angeblich die batterien schwach. sind keine marken batterien, aber 2 monate sollten sie doch wohl halten oder?

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Herman Munster „Ich benutze seit eh und je Duracell Logitech kabellos mit Kugel . Außer...“
Optionen

Und mit den richtigen Ladegeräten sind auch diese Batterien wieder aufladbar, was den hohen Preis relativiert.

Nein, sind sie nicht und heißen deshalb auch Primärzellen, im Gegensatz zu Akkus = Sekundärzellen.

Sog. wideraufladbare Alkali-Manganzellen gibt es auf dem gesamten Weltmarkt nur zwei - und beide sind, u.a. u.a. in der 'Funkschau', miserabel getestet.

'Duracell' - wir sollten nicht nach dem Motto 'meiner ist der beste' argumenieren. Die Kapazitäten von Alkali-Maganzellen sind Hersteller-unabhängig fast gleich. Konkret bei Microzellen:

GP: 1150 mAH
Panasonic: 1400 mAH
Varta: 1100 mAH

Warum sich bei Dir NiMHs entladen, weiß ich nicht - bei mir tun sie es nicht.

-a.

bei Antwort benachrichtigen