PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.455 Themen, 79.432 Beiträge

pc lüfter dc brushless 12025-sl

selkcin / 34 Antworten / Flachansicht Nickles

MB: Z68X-UD3H-B3

Hallo, Ihr Lieben,

meine alten Gehäuse-Lüfter waren fantastisch, sollten aber nach 10 Jahren 'mal ausgewechselt werden, zumal der eine schon Geräusche veranstaltet.
Daraufhin habe ich mir von Artic 2 F12-Kühler geholt, die aber viel zu laut sind.
Ebenfalls kriege ich es nicht hin mit SpeedFan die Drehzahl zu reduzieren.
Jetzt würde ich gerne wieder genau die kaufen, die ich schon kenne, finde sie aber nirgendwo.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo es die gibt bzw. wie deren Nachfolger heißen?

Besten Gruß
Suzi

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Ist dieser ebenso gut? selkcin
selkcin winnigorny1 „Das halte ich für ein eher schlechtes Belüftungskonzept. Und vor allem den vorderen Zulüfter auf gar keinen Fall ...“
Optionen

Danke Dir, lieber winnigorny1,

für die sehr ausführliche Antwort, die ja optimal zu Deinem Bumerang-Hobby passt!

Aufgrund Deiner wunderbaren Erklärungen habe ich jetzt tatsächlich auch vorne unten noch einen Ansauglüfter gefunden und gemerkt, dass der hintere ein Ablüfter ist.
Entschuldige bitte, aber das war für mich vorher noch so unlogisch, dass ich das gar nicht infrage gestellt hatte.

Sollten die ansaugenden Lüfter am besten vorn/unten eingebaut und die absaugenden jeweils einer oben und einer hinter dem CPU-Kühler hinten im Gehäuse angebracht werden

Also kann ich von den oberen 2 Ablüftern dann tatsächlich einen abschalten, stimmt's.

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Abschalten.. luttyy
... selkcin
... selkcin