PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.456 Themen, 79.470 Beiträge

pc lüfter dc brushless 12025-sl

selkcin / 34 Antworten / Flachansicht Nickles

MB: Z68X-UD3H-B3

Hallo, Ihr Lieben,

meine alten Gehäuse-Lüfter waren fantastisch, sollten aber nach 10 Jahren 'mal ausgewechselt werden, zumal der eine schon Geräusche veranstaltet.
Daraufhin habe ich mir von Artic 2 F12-Kühler geholt, die aber viel zu laut sind.
Ebenfalls kriege ich es nicht hin mit SpeedFan die Drehzahl zu reduzieren.
Jetzt würde ich gerne wieder genau die kaufen, die ich schon kenne, finde sie aber nirgendwo.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo es die gibt bzw. wie deren Nachfolger heißen?

Besten Gruß
Suzi

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Ist dieser ebenso gut? selkcin
Abschalten.. luttyy
... selkcin
luttyy selkcin „Danke, Ihr Lieben, jetzt warte ich erst einmal die Lieferung ab, denn die Jahre bisher hat s ja auch ohne zusätzliche ...“
Optionen

Also,

Kühlungsprobleme sind so alt wie es PC,s  gibt.

Bei den neueren Gehäusen haben heute die Hersteller mit guter Lüfteranordnung und Gittern mit Filtern das Problem gelöst.

Bei deiner Kiste vorne Luft rein und hinten Luft raus! Mehr braucht es eigentlich nicht.

Wichtig ist, dass der PC von innen regelmäßig gereinigt wird. Die Kühlkörper von der CPU und der Graka gehen immer mit der Zeit zu, inkl. des Netzteiles (Staub)

Bei meiner alten Kiste habe ich das mit Pressluft gemacht, aber das ist ein anders Thema.

Nenne doch mal deinen PC den du da hast, dann kann man das besser beurteilen mit der Kühlung..

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
... selkcin