Linux 14.938 Themen, 105.753 Beiträge

Laptop gestattet nur VISTA als Betriebssystem

Truk20050 / 55 Antworten / Flachansicht Nickles

Der Laptop gestattet nur VISTA als Betriebssystem. Wie kann ich diesem das Windoofs VISTA abgewöhnen? Müssen wir die Kiste nun wegwerfen, weil das viel intelligentere Linux fast nur noch verwendet wird aber nicht installiert werden kann?

Es ist ein MEDION (also ein - schon aus meiner Erfahrung von ehemals - bekannte ALDI - Malheur-Fabrikat )

Type akoya Model No: P6611, MSN: 3000 9558, S/N N 800 85 050 1000 2, mit Vista Home Premium OEMA ct.

Er gehörte meinem Sohn, der infolge Überhitzung (Stromaufnahme > 84 W ! im Fehlerfall ) nun eine neue Festplatte und einen neuen Speicher brauchte (ist nun Stromaufnahme < 35 Watt).

Nachdem die Gurke nun wieder lief, wollte ich mich mit dem idiotischen VISTA nicht abfinden und versuchte XP, W2k prof, Mint 18.3, Mint 17, Ubuntu 10.3 . Immer wenn die die Installation nach dem Partitionieren auf Platte geschrieben werden soll, stürzte bei allen die Installation ab, egal ab von Platte oder Stick oder von allen nur erdenklichen z.B. Knoppix, DOS-Boot-CD, oder allen vorhandenen Hilfsprogrammen, die sonst problemlos die Funktion herstellten.

Da die FP krachneu ist und unbespielt, bekam sie mittels Partitionierprogramm die Partitionstabelle und wurde FAT32 partitioniert. Wohl hundert mal habe ich die Festplatte so jungfräulich gemacht, um sicher zu gehen, daß es nicht von der FP kommt. Ich bin relativ sicher nun, daß es eine Beeinflussung des Bios ist. z.B.ein eingefügter Treiber, der nur VISTA-Installation zuläßt.

Weil ich nicht so schnell aufgebe und der Laptop bei 2 Gb Speicher und doch relativ schnellem Prozessor durchaus für Linux brauchbar ist, frage ich nun in der Runde nach, ob sich schon jemand die Zähne an so was ausgebissen hat. Den Rat, die Kiste weg zu werfen kann ich mir selbst geben, Was ich brauche von Euch, ist Euer Fachwissen, damit ich einen Angelhaken habe, um weiter zu machen

Mit freundlichem (Corona) – Gruß !

TRUK

(P.S mir stinkt‘s genau so wie Euch … bin aber nun geimpft!)

bei Antwort benachrichtigen
Truk20050 Alpha13

„Zurücksetzen eines Laptops mit entfernbarem Akku: https://support.hp.com/de-de/document/c01885674 Das ist da auch noch ne ...“

Optionen

Hallo Alpha13.

"Warum ich so bin..."   Erinnert dich das an etwas? In der Folge hattest DU dich in einem privaten Gespräch ein Bisschen entschuldigt, weil Du übers Ziel geschossen warst, -wie auch hier.

Ich möchte Dich mit 86 Elektronikerjahren (als Hochfrequenztechniker) mal sehen, was Du als ehemals voll drin in Digitaltechnik, Hochfrequenztechnik, Fernsehtechnik, Kunstkopfsterefonie-Tonübertragungsgeräten, autodidaktischen PC-Lektüren, und allem incl. Antennen-Funkamateurtechnik noch drin hast. Ob Du diese Dinge auch noch gezielt beim Namen nennen kannst, oder auch nur weisst -etwas blasser - das von damals - und nun von einem Jüngeren hart übers Maul gefahren bekommst. Ich suche immer autodidaktisch nach Wissen um das vergessene nachzuholen und bin dankbar für Eure Hilfe.

Zu dem Gerät ist zu sagen, daß es nur wieder eine Übung für mich ist und Bestätigung wenn es nach zähem sturen Pauken zum gewünschten laufen gebracht wurde. Vista wollte ich nicht haben, weil ich an Linux seit Jahren arbeiteVergangenheit, ohne die die heutige Generation heute keinen PC, kein Tablet kein Satelitenfunk hätte. Unsere Generation hat von der Picke auf gelernt an Neuem und lernt heute immer noch. Die Digitaltechnik schreitet fort.

Drum bitte genau lesen worum es geht und dem Fehlenden Korrektur  bieten.
Ich rechne immer mit kollegialen Hilfen von der anderen Sparte.

TRUK

bei Antwort benachrichtigen