PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.392 Themen, 78.175 Beiträge

Computerumzug - 2. Bildschirm erforderlich?

NixBescheid / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo ihr Profis, jetzt muss ich es angehen - weil mein alter PC nicht mehr will, muss ich auf einen neuen PC umziehen (beide PC's haben Windows 10). Brauche ich, wenn ich ein Umzugsprogramm verwende, einen zweiten Bildschirm oder zeigen die Programme, was auf dem alten PC passiert? Viele Grüße und Danke mal schon im Voraus

bei Antwort benachrichtigen
Sorry, falsche Adresse luttyy
mawe2 NixBescheid

„Ja, genau wie ich sage: Alles andere ist unsicher. Mag sein, dass das auf Samsung - Festplatten funzt - aber auf anderen ...“

Optionen
Mag sein, dass das auf Samsung - Festplatten funzt - aber auf anderen Fabrikaten?

Mit dem Hersteller der Platte hat das explizit gar nichts zu tun sondern eher mit den Unterscheiden zwischen dem alten und dem neuen PC.

Ja, man kann ein Win-10-System aus einem alten in einen neuen Rechner "verpflanzen" aber das ist in jedem Fall nur eine Notlösung und die saubere Neuinstallation ist in jedem Falle die solidere Lösung.

Und ob die ganzen Software-Programme (Office, Mail etc) dann funktioniert - wer weiß das schon?

Manche Fehler fallen evtl. auch erst später auf, wenn man schon viel Zeit in das umgezogene System investiert hat und dann ist trotzdem eine Neuinstallation fällig. Insofern ist eine Neuinstallation von Anfang in immer die bessere Lösung.

Und da ich nur Laie bin, erscheint mir der steinige Weg - Daten kopieren und Programme neu installieren - der sicherste zu sein.

Der Weg ist nicht nur für Laien der Sicherste.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen