Windows 10 1.973 Themen, 24.286 Beiträge

Lebenszyklus Windows 10 home und pro

winnigorny1 / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

Win10 sollte doch - wenn ich richtig informiert bin, das letzte Windows sein und eines, das ständig aktualisiert wird. Nun bin ich hier zufällig auf etwas gestoßen, dass das fragwürdig erscheinen lässt:

https://docs.microsoft.com/de-de/lifecycle/products/?sort=PN&alpha=Windows%2010&Filter=FilterNO&terms=windows%2010

Dort ist nämlich definitiv das hier zu lesen:

Das würde doch bedeuten, dass MS vorhat, danach Windows 10 - zumindest aber die Home- und Pro-Editionen nach 10 Jahren komplett in die Tonne zu treten, oder?

Kann man MS denn nun gar nicht mehr vertrauen? Das ist in meinen Augen schon mehr als merkwürdig.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„Lebenszyklus Windows 10 home und pro“

Optionen

Bis dahin läuft noch viel Wasser den Rhein runter. Aus meiner Sicht ist es mühselig, wenn nicht gar sinnlos darüber mir Gedanken zu machen, wie und was ab 2025 bei und mit Microsoft läuft.

Frühestens ab 2024 könnte ich mir da privat Gedanken darüber machen, wenn nicht vorher irgendwelche "geheimen Informationen" in irgendwelchen IT-Foren durchsickern sollten.

Außerdem läuft bei mir schon seit Jahren das Begleitschiff Linux, zur Not wird es dann halt das Schlachtschiff, wat weiß ich wat. Mit anderen Worten: Ich sehe das extrem locker, alles ist ersetzbar. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen