Off Topic 19.740 Themen, 218.494 Beiträge

Irreführende Werbung?

TheVomit / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Forum,

mal eine Frage, geht es nur mir so das die Werbung "JETZT SCHNELLERES INTERNET" eigentlich als irrfeführend bezeichnet werden sollte? Geschwindigkeit ist doch Weg geteilt durch Zeit, also z.B. Km/h. Und MBit/s ist nur die Zeit, aber wieveil Meter sind MBit?

Das letzte mal das mich jemand von *** angerufen hat um mir zu sagen das ich jetzt schnelleres Internet haben könnte habe ich versucht das ein größeres Datanpaket nichts an der Geschwindigkeit ändert mit dem das Paket zu mir kommt. Aber das hätte ich mir sparen können zu versuchen, "ja das ist doch aber schneller".

Es ist mehr in der gleichen Zeit, ja, aber nicht schneller....

Bin gespannt was ihr so meint!

Grüße!

Was ist EDV? EDV steht für Ewig Dauernde Vorbereitung!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso TheVomit

„Irreführende Werbung?“

Optionen

Du hast den Eingangssatz falsch interpretiert:

mal eine Frage, geht es nur mir so das die WERBUNG "Jetzt schnelleres Internet" eigentlich als irrfeführend bezeichnet werden sollte?


Spätestens bei Werbung kannst Du aufhören zu lesen;-)

Wenn Werbung mit nachzuprüfenden Fakten arbeitete, wäre sie längst abgeschafft und der "neue weiße Riese wäscht noch viel, viel weißer" fällt mir dazu nur ein. Wahrscheinlich ist es gesteigert von einzig auch das einzigste Waschmittel überhaupt dafür und blöd nur, wenn es vorher schwarze Klamotten waren.

Soweit ich weiss (Wortwitz Zwinkersmiley), ist weiß eine sogenannte "reine" Farbe. Ist es das nicht mehr, dann ist es grau oder sonstwas. Das juckt die Werbefuzzis aber nicht, denn da ist es wie bei den Anstalten mit Geistwesen als erste Instanz, man muss nur dran glauben.

Also ist auch das eine Internet schneller als wie das andere - w.z.b.w.;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen