Linux 14.834 Themen, 104.570 Beiträge

Debian 10 ist erschienen...

hjb / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Am vergangenen Wochenende ist das "neue" Debian mit dem Codenamen "Buster" erschienen. Somit ist es jetzt die neueste "Stable"-Version und "Stretch" ist nun "Old-Stable".

Wer an Einzelheiten interessiert ist, der kann sich u.A. hier schlau machen: https://www.golem.de/news/linux-distribution-debian-10-nutzt-wayland-und-secure-boot-1907-142401.html

Ich werde mich am kommenden Wochenende mal damit beschäftigen und das Teil mal testen. Eine SSD für den Wechselrahmen liegt schon bereit.....

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hjb

„Noch ein Nachtrag: Anstelle von Poptrayminus kannst du das Windows-Teil Poptray nehmen. Läuft bisher - nach erstem Test - ...“

Optionen
So langsam nimmt "Buster" Gestalt an.  Wäre ja gelacht, wenn man das nicht hinbekommen würde.... :-))

Im Vergleich sind das ja eher harmlose Probleme, solange der Unterbau solide ist.

Aber selbst da kommt keiner umhin, gelegentlich alte Zöpfe abzuschneiden.

Der erwähnte Mediathekviewer läuft übrigens aus dem Repo in der aktuellsten Version auch mit aktuellem Java. Da habe ich den vorher von Hand installierten inzwischen geputzt.

Manche Dinge sind daher auch einfacher als wie vorher;-)

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen