Windows 10 1.656 Themen, 19.540 Beiträge

Dienste beim Start von Windows 10 - welche sind gut, welche schlecht?

Stefan H1 / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo kann mir wer sagen anhand der bilder welche gut oder schlecht sind

bei Antwort benachrichtigen
... Stefan H1
... Stefan H1
mawe2 Stefan H1

„ah ok ich schalte ein udn 1 minute oder 40 sekunden keine ahnung ist das dann lange und ich hätte gerne windows 10 ganz ...“

Optionen
ich schalte ein udn 1 minute oder 40 sekunden

Was denn nun? 40 s oder 1 min? Das ist doch schon ein erheblicher Unterschied!

Jetzt wäre noch interessant, ob Du von HDD oder von SSD bootest.

(Für eine SSD wäre 1 Minute schon etwas lang - wenn auch gerade noch erträglich.)

Letztlich sind das aber keine Größenordnungen, wo man krampfhaft nach Einsparungen suchen muss.

ich hätte gerne windows 10 ganz befreit von jedem müll

OK. Wie Du schon schriebst, hast Du ja

kaspersky internet Security

installiert. Das wäre dann sicher schon der gröbste Müll, von dem Du Dein Windows spontan befreien könntest.

Wahrscheinlich verkürzt sich allein durch das Deinstallieren dieser unnötigen Software der Bootvorgang schon erheblich. Danach wieder die Zeit messen und dann sehen wir weiter.

ich hätte ja grene gewußt was welcher Eintrag von den 100 oder mehr für einen sinn hat

Das kannst Du ja gern mal in Ruhe recherchieren, im Web findest Du sicher jede Menge Informationen dazu. (Hier wirst Du sicher niemanden dazu motivieren, Dir ausführliche Erklärungen für 100 oder mehr installierte Dienste zu geben.)

Wenn Du nicht gerade exzessiv selbst irgendwelchen Müll installiert hast, wird da aber nur wenig Müll dabei sein.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Sach ich doch - fakiauso