Android 71 Themen, 643 Beiträge

Keine Updates mehr für Huawei-Geräte

hjb / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Google will nach neuesten Infos keine Android-Updates mehr für Huawei-Geräte zur Verfügung stellen. Auch vom Play-Store sind diese Geräte angeblich ausgeschlossen. Als Begründung wird angegeben, dass die US-Regierung wegen Spionagevorwürfen den Handel mit Huawei verboten hat.

Bericht hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/huawei-google-101.html 

und hier: https://www.golem.de/news/us-blacklist-google-gibt-huawei-laut-bericht-keine-android-updates-mehr-1905-141342.html

und hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-sperrt-Android-Updates-und-den-Play-Store-fuer-Huawei-4425528.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hjb

„Keine Updates mehr für Huawei-Geräte“

Optionen

Ich würde da nicht in Panik machen...

1. Ist Trump ohnehin schon ein kleines Stück zurückgerudert (bereits gekaufte Handys werden weiter supported).

2. Sollte man nicht vergessen, dass China ein gewaltig wichtiger Markt für iPhones ist. Wenn die Chinesen mit Apple so verfahren, oder damit drohen, so zu verfahrenm wie Trump das gern mit Huawei machen würde, weiß ich nicht, wie das Ganze enden wird.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen