Android 74 Themen, 666 Beiträge

Keine Updates mehr für Huawei-Geräte

hjb / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Google will nach neuesten Infos keine Android-Updates mehr für Huawei-Geräte zur Verfügung stellen. Auch vom Play-Store sind diese Geräte angeblich ausgeschlossen. Als Begründung wird angegeben, dass die US-Regierung wegen Spionagevorwürfen den Handel mit Huawei verboten hat.

Bericht hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/huawei-google-101.html 

und hier: https://www.golem.de/news/us-blacklist-google-gibt-huawei-laut-bericht-keine-android-updates-mehr-1905-141342.html

und hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-sperrt-Android-Updates-und-den-Play-Store-fuer-Huawei-4425528.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon hjb

„Keine Updates mehr für Huawei-Geräte“

Optionen

Bei Apple und Samsung knallen jetzt die Schampus-Korken.
So kann man die Konkurrenz auch loswerden....
Wer ist der nächste: Xiaomi, OnePlus, ZTE?

Zumindest in den westlichen Märkten dürfte es sehr schwer werden für Huawei.

Wenn Google sich damit mal nicht selbst ins Knie schießt.
Huawei wird schnell ein eigenes Betriebssystem entwickeln, welches
dann vielleicht auch für andere Hersteller interessant werden könnte.

Schwieriger wird es für Huawei aber bei den Bauteilen:
https://www.computerbase.de/2019-05/us-handelskrieg-huawei-hardware-hersteller/

bei Antwort benachrichtigen