Viren, Spyware, Datenschutz 11.061 Themen, 91.753 Beiträge

Endloses Geplabber oder endloses Problem

andy11 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Huawei und der ewige Verdacht auf Hintertüren.

https://www.zdnet.de/88359111/huawei-und-vodafone-bestreiten-versteckte-hintertueren-in-routern/

Und hier auf Heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Angebliche-Hintertuer-in-Huawei-Hardware-war-Telnet-4410937.html

Ich bin schon lange der Meinung das angebliche Bugs absichtlich

zu Spionagezwecken eingebaut werden. Werden sie entdeckt,

ja Pech, auf zum Nächsten. Der Möglichkeiten gibt es Vieles.

A

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher nettermensch

„welcher Gott, oder besser wessen Gott???? gäbe es einen !! der so mächtig,gnädig und gütig ist wie es uns die Kirche ...“

Optionen
welcher Gott, oder besser wessen Gott???? 

Also: Der Gott, an den man selber glaubt, ist immer der einzig Wahre Gott. Und die eigene Auslegung ist auch immer die einzig richtige.

Alle anderen sind demnach Ungläubige.

wobei: Sind Ungläubige nicht eigentlich Wissende?

Wer weiß, muß nicht glauben.

Nun kann kein Mensch alles wissen. Deshalb muß man vieles glauben. Also glauben irgendwie alle Menschen an irgendwas (und wenn es der Glaube an die eigene Unfehlbarkeit ist).

Also sind eigentlich alle Menschen Gläubige - auch die Atheisten - denn die glauben eben, es gibt keine Gott.  Beweisen kann man es nicht, ebensowenig kann man seine Existenz beweisen.

Wer ist also der wahre Ungläubige? Gott persönlich!

Warum? er ist allwissend, braucht also an nichts zu glauben.

Nun verklicker das mal einem Fanatiker ....,.

PS: Nicht wirklich zu Thema gehörend, aber immer wieder gut:

https://philomenon.net/2010/05/ist-die-hoelle-exotherm-oder-endotherm/

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen