Viren, Spyware, Datenschutz 11.086 Themen, 91.918 Beiträge

Endloses Geplabber oder endloses Problem

andy11 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Huawei und der ewige Verdacht auf Hintertüren.

https://www.zdnet.de/88359111/huawei-und-vodafone-bestreiten-versteckte-hintertueren-in-routern/

Und hier auf Heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Angebliche-Hintertuer-in-Huawei-Hardware-war-Telnet-4410937.html

Ich bin schon lange der Meinung das angebliche Bugs absichtlich

zu Spionagezwecken eingebaut werden. Werden sie entdeckt,

ja Pech, auf zum Nächsten. Der Möglichkeiten gibt es Vieles.

A

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
hjb andy11

„Endloses Geplabber oder endloses Problem“

Optionen

...und vor allen Dingen sind die Bösen immer "Die Chinesen" oder "Die Russen", niemals aber "Unsere amerikanischen Freunde"! Selbst dann nicht, wenn bekannt wird, dass das Handy unserer "Raute" von denen abgehört wurde - das wird dann als "PR-Problem" heruntergespielt: https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/angela-merkel-soll-in-handy-ueberwachung-nur-pr-problem-gesehen-haben-a-1253403.html

Es wird immer lächerlicher.....

bei Antwort benachrichtigen