Viren, Spyware, Datenschutz 11.061 Themen, 91.753 Beiträge

Endloses Geplabber oder endloses Problem

andy11 / 29 Antworten / Baumansicht Nickles

Huawei und der ewige Verdacht auf Hintertüren.

https://www.zdnet.de/88359111/huawei-und-vodafone-bestreiten-versteckte-hintertueren-in-routern/

Und hier auf Heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Angebliche-Hintertuer-in-Huawei-Hardware-war-Telnet-4410937.html

Ich bin schon lange der Meinung das angebliche Bugs absichtlich

zu Spionagezwecken eingebaut werden. Werden sie entdeckt,

ja Pech, auf zum Nächsten. Der Möglichkeiten gibt es Vieles.

A

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
hjb andy11

„Endloses Geplabber oder endloses Problem“

Optionen

...und vor allen Dingen sind die Bösen immer "Die Chinesen" oder "Die Russen", niemals aber "Unsere amerikanischen Freunde"! Selbst dann nicht, wenn bekannt wird, dass das Handy unserer "Raute" von denen abgehört wurde - das wird dann als "PR-Problem" heruntergespielt: https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/angela-merkel-soll-in-handy-ueberwachung-nur-pr-problem-gesehen-haben-a-1253403.html

Es wird immer lächerlicher.....

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hjb

„...und vor allen Dingen sind die Bösen immer Die Chinesen oder Die Russen , niemals aber Unsere amerikanischen Freunde ! ...“

Optionen

Putin und Xi Jinping sind Diktatoren, total korrupt (läßt sich nicht mehr steigern!) und auch Mörder und andere Unterschiede gibts da natürlich auch noch!!!

Nicht nur im Prinzip sind beide definitiv Mafiabosse!

Wer das nicht weiß oder nicht wissen will...

Staatskapitalismus oder jenauer Oligarchie oder Mafiasystem ohne jeden Rechtsstaat und jede freie Justiz sind da die Stichworte!!!

Leute, die das nicht wissen oder wissen wollen wählen auch AfD und sind damit fast ebenso große Arschlöcher, wie die in der AfD Führung...

bei Antwort benachrichtigen
Karl65 Alpha13

„Putin und Xi Jinping sind Diktatoren, total korrupt läßt sich nicht mehr steigern! und auch Mörder und andere ...“

Optionen

An dieser Stelle ist Dein sonst überflüssiger, rauher Ton mal vollkommen angemessen.

Gruß, Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karl65

„An dieser Stelle ist Dein sonst überflüssiger, rauher Ton mal vollkommen angemessen. Gruß, Karl“

Optionen

Die Chinesen sind übrigens für uns sowas von gefährlicher als die wirtschaflich ohne die sibririschen Bodenschätze, Militär und Atomwaffen absoluten NoBodys von Russen!

China strebt nicht nur an Weltmacht Nr. 1 zu werden, die streben ein Weltreich an = ein chinesisches rotes Kaiserreich mit sehr sehr vielen abhängigen Satelliten und haben auch definitiv die Resourcen für jenau das!

War übrigens rund 2000 Jahre das Selbstverständnis absolut jeden chinesischen Kaisers und der rote Kaiser könnte das mindestens teilweise in die Realität umsetzen.

Die neue Seidenstraße ist ein großer Schritt in die Richtung und Minen und Schürfrechte, Häfen, Militär Standorte, Firmen, Ackerland und vieles andere kaufen die in aller Welt schon sehr lange ein...

Zudem gibts in der Computer und auch Softwareindustrie nur die USA und China und den dagegen kläglichen Rest und das schon sehr lange!

bei Antwort benachrichtigen
Siegfried9516 Alpha13

„Putin und Xi Jinping sind Diktatoren, total korrupt läßt sich nicht mehr steigern! und auch Mörder und andere ...“

Optionen

Ja, ja ... die Russen oder Chinesen sind immer ganz böse, und der Ami ist immer und überall der Gute. Wer's glaubt ... dem ist nicht zu helfen! 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Siegfried9516

„Ja, ja ... die Russen oder Chinesen sind immer ganz böse, und der Ami ist immer und überall der Gute. Wer s glaubt ... ...“

Optionen

Siegfried, der geistig Arme...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Siegfried9516

„Ja, ja ... die Russen oder Chinesen sind immer ganz böse, und der Ami ist immer und überall der Gute. Wer s glaubt ... ...“

Optionen

Es geht darum aus vielen Gründen nicht Rußland, China und die USA in einen Topf zu schmeißen!

Außerdem sind von den dreien die USA für uns fast immer die Besten und koschersten gewesen!

Wer da anderer Meinung ist, der ist geschichtlich, wirtschaftlich und politisch ein geistiger Tiefflieger!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
hjb Alpha13

„Es geht darum aus vielen Gründen nicht Rußland, China und die USA in einen Topf zu schmeißen! Außerdem sind von den ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Milit%C3%A4roperationen_der_Vereinigten_Staaten

Wieviele Menschen haben die (USA) wohl umgebracht? Oder: Wer hat mehr Menschen nur nach dem WK2 umgebracht: Die Russen, die Chinesen oder die Amerikaner? Und wer hat mehr (oder die meisten) Kriege/Stellvertreterkriege (nach dem WK2) geführt? Die Russen, die Chinesen oder die Amerikaner? Welches Land hat bisher als Einziges Atomwaffen gegen Zivilisten eingesetzt? Was ist mit dem Irak: Wo sind die Massenvernichtungswaffen, welche als Rechtfertigung für den dortigen Krieg genannt wurden?

Wofür hat Mr. Obama eigentlich den Friedensnobelpreis bekommen? Hast du dich das mal gefragt?

Übrigens haben deine Äußerungen mit dem eigentlichen Thema (es geht um Spionage oder darum, ob Huawei spioniert oder nicht) absolut nichts zu tun. Und dass die Amis auf diesem Gebiet mindestens - ich wiederhole: mindestens!! - genau so intensiv "am Ball" sind, das ist doch wohl - um es mal mit deinen Worten zu sagen - so sicher, wie das Amen in der Kirche!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hjb

„https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Milit C3 A4roperationen_der_Vereinigten_Staaten Wieviele Menschen haben die USA ...“

Optionen

Du willst halt nicht kapieren und dein geschichtliches und poltisches Wissen ist höchstens rudimentär...

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article125158458/Sagt-endlich-dass-Mao-der-groesste-Massenmoerder-war.html

Wer nicht einmal das von Mao weiß, von Stalin mal janz zu schweigen...

Auf das Konto von Mao gehen natürlich noch wirklich viele Millionen mehr Tote und das waren definitiv nicht alle Chinesen...

Jede Supermacht hat in der Geschichte große Verbrechen verübt und natürlich auch spioniert, richtig einordnen muß man das natürlich schon und hat sowas von definitiv mit dem Thema zu tun!

Zudem gabs bei keiner Supermacht der letzten 100 Jahre ein demokratisches Korrektiv, außer bei den AMIs und natürlich auch keine freie Justiz!

Die Briten sind übrigens schon seit dem 1. Weltkrieg definitiv keine Supermacht mehr, von Frankreich mal janz zu schweigen!

Die Verbrechen der USA sind in fast keiner Weise mit den Verbrechen der Deutschen, Chinesen,  Russen und Japaner vergleichbar, aber glaub was du lustig bist!!!

Und die reale und aktuelle Gefahr besonders der Chinesen für Europa (der Russen natürlich auch) kannst du in keiner Weise einordnen.

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Alpha13

„Du willst halt nicht kapieren und dein geschichtliches und poltisches Wissen ist höchstens rudimentär... ...“

Optionen
Die Verbrechen der USA sind in fast keiner Weise mit den Verbrechen der Deutschen, Chinesen,  Russen und Japaner vergleichbar, aber glaub was du lustig bist!!!

Ach ja?

Der Genozid an den amerikanischen Ureinwohnern ist weniger schlimm als der an den Juden?

Die Massendeportationen zwecks Sklaverei unter größtenteils unmenschlichsten Bedingungen ist weniger schlimm als die Massendeportationen der Nazis oder unter Stalin?

Äußerst bedenklich, wenn Du so denkst.

Vielleicht habe ich dich einfach nur missverstanden. In dem Fall: Bitte Aufklärung!

Für mich ist und bleibt  Mord nunmal Mord.

Selbiges gilt für (Massen-)Deportationen, Genozide, chemische, biologische und Atomare Kriegsführung im Besonderen und Krieg im Allgemeinen.

Es ist mir dabei völlig egal, ob es Juden, Indianer, Afrikaner (von "Rednacks" immer noch als "Nigger" beschimpft), Kommunisten, Demokraten oder sonstwer ermordet wird.

Es ist völlig egal, ob die Mörder Religionsfanatiker, Faschisten, Kommunisten oder was auch immer sind.

Ich mache da keinen Unterschied.

Es gibt keine "guten" und "bösen" Morde.

Alle sind böse.

Ausnahme: Notwehr, aber das ist was anderes.

Und für alle Gläubigen jeglicher Glaubensrichtung:

Gott ist nie auf der Seite jener, die morden!

Sondern immer auf der Seite der Opfer.

Stellt Euch vor eure Kinder würden sich gegenseitig umbringen, nur um zu beweisen, das die Mörder ihre Eltern lieber haben als ihre Opfer.

Wie würdet Ihr euch fühlen?

So ungefähr muß sich Gott fühlen.

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Systemcrasher

„Ach ja? Der Genozid an den amerikanischen Ureinwohnern ist weniger schlimm als der an den Juden? Die Massendeportationen ...“

Optionen

"Zudem gabs bei keiner Supermacht der letzten 100 Jahre"

Übrigens müßte man sonst auch die Verbrechen der Spanier, Portugiesen und Briten natürlich erwähnen!!!

Franzosen, Belgier, Deutsche, Türken... natürlich nicht zu vergessen...

und der Holocaust = die industrielle Menschenvernichtung ist ohne jeden Vergleich in der gesamten Geschichte!

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Alpha13

„Zudem gabs bei keiner Supermacht der letzten 100 Jahre Übrigens müßte man sonst auch die Verbrechen der Spanier, ...“

Optionen
"Zudem gabs bei keiner Supermacht der letzten 100 Jahre"

Sorry, überlesen.

Übrigens müßte man sonst auch die Verbrechen der Spanier, Portugiesen und Briten natürlich erwähnen!!! Franzosen, Belgier, Deutsche, Türken... natürlich nicht zu vergessen...

Zustimmung!

Nur werden seit Ende des 2.WK fast ausschließlich die NS-Sünden diskutiert und an den Pranger gestellt.

Und wenn dann A*l* wie Erdogan mit der Nazikeule um sich schlagen, platzt mir der Kragen.

und der Holocaust = die industrielle Menschenvernichtung ist ohne jeden Vergleich in der gesamten Geschichte!

Auch wenn das nun weit zurück liegt, Massenverbrennung von Christen (Zur Volksbelustigung!) in römischen Arenen?

Rote Kmehr, Ausrottung ganzer Dörfer mit chemischen Kampfstoffen (war das jetzt Irak oder Iran? Habs vergessen) usw.

IS, Nordkorea, "Platz des himmlichen Friedens", Twin-Towers, ....

Überall auf der Welt findet man die Spuren grauenhaftester Massenmorde der Neuzeit, wenn die jeweils "diensthabenden" Diktatoren gegangen worden sind.

Nicht zu vergessen die "Blutdiamanten", die aus gutem Grund so heißen.

Meiner Meinung nach kommt es weder auf die Technik noch auf die Systematik an.

Solche Verbrechen sind grundsätzlich unerträglich!

Wer dann mit Zahlenvergleichen argumentiert, weil "seine/ihre Leute" soundsoviel weniger Menschen gemeuchelt haben, ist auch nicht besser als die Holocaustleugner.

Noch unerträglicher sind dann jene, die die Verbrechen der Vergangenheit leugnen, vertuschen oder gar beschönigen .

Beispiele muß ich hier jetzt nicht nennen. Da fallen jedem mehr als genug ein.

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Systemcrasher

„Sorry, überlesen. Zustimmung! Nur werden seit Ende des 2.WK fast ausschließlich die NS-Sünden diskutiert und an den ...“

Optionen

denk Dir mal beidem Wort  (prühfen ) das h weg sorry            nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 nettermensch

„denk Dir mal beidem Wort prühfen das h weg sorry nettermensch“

Optionen

ca. 30 min lang können Beiträge, die noch nicht beantwortet wurden, bearbeitet werden.

Der Eintrag findet sich in dem Beitrag rechts unter Optionen.

Noch 7 min - wegen dem überflüssigen "h"!

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Anne0709

„ca. 30 min lang können Beiträge, die noch nicht beantwortet wurden, bearbeitet werden. Der Eintrag findet sich in dem ...“

Optionen

danke, wusste ich nicht, mach ich nächste mal,  lass ich aber jetzt so, isss ja auch ein bissschen Witzig

Gruß..........nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Zudem gabs bei keiner Supermacht der letzten 100 Jahre Übrigens müßte man sonst auch die Verbrechen der Spanier, ...“

Optionen
Übrigens müßte man sonst auch die Verbrechen der Spanier, Portugiesen und Briten natürlich erwähnen!!! Franzosen, Belgier, Deutsche, Türken... natürlich nicht zu vergessen... und der Holocaust = die industrielle Menschenvernichtung ist ohne jeden Vergleich in der gesamten Geschichte!

Zu dieser ganzen unerfreulichen Hauerei darum, wer nun der wirkliche Schurke ist, kann ich nur eines sagen:

"Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein." Ja, ja - ein Bibelzitat...... Aber wie man sieht, eines, das den Kern der Sache trifft.

Die Amis sind beileibe keine Engel. Und sie sind auch nicht unsere Freunde, sondern unsere Brüder. - Warum? Ganz einfach: Freunde kann man sich aussuchen!! - Und wir haben mangels eines gültigen Friedensvertrages mit den USA eben keine Wahl (bis heute gibt es da nur ein Waffenstillstandsabkommen)!

Das sollte man bei dieser Diskussion nicht vergessen. Und ja - Genozid ist den USA nicht fremd. - Und Judenverfolgung auch nicht. - Wie übrigens den meisten Ländern dieser Welt Letzteres alles andere als fremd ist.

Miißbrauch wirtschaftlicher und militärischer Macht? - Nenne mir einen der global players, der da nicht mitmischt; das wirst du nicht können.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Zu dieser ganzen unerfreulichen Hauerei darum, wer nun der wirkliche Schurke ist, kann ich nur eines sagen: Wer ohne ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag

"bis heute gibt es da nur ein Waffenstillstandsabkommen"

Das ist absolut idiotisch!!!

Nur vor allem rechte Idioten reiten dieses schon seit 1990 sowas von tote Pferd!!!

Der Vertrag ist ein Friedensvertrag, auch wenn er nicht so heißt!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag bis heute gibt es da nur ein Waffenstillstandsabkommen Das ist ...“

Optionen
Nur vor allem rechte Idioten

Will nur klarstellen, dass ich nicht zu dieser Kategorie gehöre.

Ansonsten ist es dennoch ein eingeschränktes Friedensabkommen; kein Friedensvertrag.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Will nur klarstellen, dass ich nicht zu dieser Kategorie gehöre. Ansonsten ist es dennoch ein eingeschränktes ...“

Optionen

Du bist dann ein politischer Idiot und da beißt die Maus keinen Faden ab!

https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag#Anstatt_eines_Friedensvertrages

Lesen und verstehen würde helfen...

EOD

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Du bist dann ein politischer Idiot und da beißt die Maus keinen Faden ab! ...“

Optionen
Du bist dann ein politischer Idiot und da beißt die Maus keinen Faden ab!

Danke - und du bist - wie so häufig mal wieder - die Axt im Walde.

Das Abkommen ist zweifelsohne ein "diplomatisches Meisterwerk" (Zitat). Aber es existieren durchaus Einschränkungen. Wenn du das nicht wahrhaben willst. Bitte. Kein Problem.

Ich habe aber keine Lust, mehr, das weiter zu diskutieren und mir dabei dann weitere Beleidigungen an den Kopf werfen zu lassen. - Daher jetzt ein höfliches: EOD.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Danke - und du bist - wie so häufig mal wieder - die Axt im Walde. Das Abkommen ist zweifelsohne ein diplomatisches ...“

Optionen

"Das bestehende Einverständnis findet sich im übertragenen Sinne in der Sprachregelung anstatt eines Friedensvertrages wieder; diese wurde auch getroffen, um „u. a. eventuell noch nicht erledigte[n] Reparationsforderungen einzelner Drittstaaten“ nicht nachkommen zu müssen. Dies bezog sich insbesondere auf Griechenland, dessen Forderungen in der Vergangenheit mit Verweis auf einen künftigen Friedensvertrag abgewiesen wurden. An einem „Friedensvertrag“ könne man „aus finanziellen Erwägungen kein Interesse haben“, so der Staatssekretär Friedrich Voss"

https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag#Anstatt_eines_Friedensvertrages

Das mußte noch sein und Einschränkungen gibts da definitiv nur die, dass Deutschland Griechenland und etlichen anderen Ländern bei berechtigten Geldforderungen ne lange Nase drehen kann!!!

Jetzt ist wirklich Ende Gelände und dein geschichtliches Wissen...

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Systemcrasher

„Ach ja? Der Genozid an den amerikanischen Ureinwohnern ist weniger schlimm als der an den Juden? Die Massendeportationen ...“

Optionen

welcher Gott, oder besser wessen Gott????   gäbe es einen !! der so mächtig,gnädig und gütig ist wie es uns die Kirche sagt, oder Du glaubst,  würde er das alles nicht zu lassen bei seiner Macht ....und komme mir bitte nicht mit....er will und prühfen.

Dir alles Gute .....nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher nettermensch

„welcher Gott, oder besser wessen Gott???? gäbe es einen !! der so mächtig,gnädig und gütig ist wie es uns die Kirche ...“

Optionen
welcher Gott, oder besser wessen Gott???? 

Also: Der Gott, an den man selber glaubt, ist immer der einzig Wahre Gott. Und die eigene Auslegung ist auch immer die einzig richtige.

Alle anderen sind demnach Ungläubige.

wobei: Sind Ungläubige nicht eigentlich Wissende?

Wer weiß, muß nicht glauben.

Nun kann kein Mensch alles wissen. Deshalb muß man vieles glauben. Also glauben irgendwie alle Menschen an irgendwas (und wenn es der Glaube an die eigene Unfehlbarkeit ist).

Also sind eigentlich alle Menschen Gläubige - auch die Atheisten - denn die glauben eben, es gibt keine Gott.  Beweisen kann man es nicht, ebensowenig kann man seine Existenz beweisen.

Wer ist also der wahre Ungläubige? Gott persönlich!

Warum? er ist allwissend, braucht also an nichts zu glauben.

Nun verklicker das mal einem Fanatiker ....,.

PS: Nicht wirklich zu Thema gehörend, aber immer wieder gut:

https://philomenon.net/2010/05/ist-die-hoelle-exotherm-oder-endotherm/

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Systemcrasher

„Also: Der Gott, an den man selber glaubt, ist immer der einzig Wahre Gott. Und die eigene Auslegung ist auch immer die ...“

Optionen

Hallo Systemcrasher

Deinen Beitrag  finde ich sehr gut, danke dafür und auch für den Link, so habe ich die angebliche Hölle noch nie betrachtet. (sehr guter Beitrag) 

Die so genannte Hölle ist eine Erfindung der Menschen um ihnen lapidar gesagt  Angst zu machen uws.

Atheismus heißt ja nichts anderes, wie Du es ja auch schreibst. nicht an einen Gott zu glauben, an andere Sachen schon auch außerhalb von jeglichen Religionen.

Ich glaube zum Beispiel an das Gute im Menschen und das Du ein Guter bist, so mit gibt es gar keine Ungläubige wie Du selber auch schreibst.

Wissender bin ich schon aber nur in dem Bereich von  dem ich  nachweislich was weiß, da hebe ich mich von anderen Menschen nicht ab und versuche , ich sage…. ich versuche es …mit dem Wissen sorgsam um zu gehen. Denn es ist mir schon klar zu mindest meisten kein Besserwisser zu sein

.Ich möchte dass alle Menschen ihre Glück oder und Seligkeit finden

 Dein Fazit trage ich voll mit…………… nun verklickere das mal einem Fanatiker………

.PS   ich glaube dieser Beitrag gehört wo anders rein…..ich weiß es aber nicht genau…………..nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Siegfried9516 Alpha13

„Es geht darum aus vielen Gründen nicht Rußland, China und die USA in einen Topf zu schmeißen! Außerdem sind von den ...“

Optionen

Wenn Arroganz und Dummheit quietschen würde, könntest du die Ölkanne gar nicht mehr weglegen!! LachendLachendLachend - Dich kann man nur auslachen.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Siegfried9516

„Wenn Arroganz und Dummheit quietschen würde, könntest du die Ölkanne gar nicht mehr weglegen!! - Dich kann man nur auslachen.“

Optionen
Wenn Arroganz und Dummheit quietschen würde,

Wäre der Lärmpegel in Deutschland höher als der Durchschnitts IQ...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander andy11

„Endloses Geplabber oder endloses Problem“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Borlander

„Bei Cisco gibt es auch 2019 noch hartcodierte Zugänge: ...“

Optionen

Interessant so mancher Kommentar.

https://winfuture.de/news,108735.html

A

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
telexa andy11

„Endloses Geplabber oder endloses Problem“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.