Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.466 Themen, 36.159 Beiträge

Wer hasst ihn nicht, den reCAPTCHA-Dreck?

hjb / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Endlich gibt es für diesen Mist ein sinnvolles Addon für den FF, für Opera und für den Chrome-Browser. Habe das Teil sofort installiert und ich muss sagen: Bei mir funktioniert es vorzüglich. Damit sind die Zeiten vorbei, in denen ich bei manchen dieser dämlichen reCAPTCHAS zwei-, drei- oder viermal oder manchmal noch öfter die "richtigen" Bildchen anklicken musste und es hat trotzdem nicht funktioniert.

Wer sich das Teil installieren will - hier gibt es das AddOn: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/buster-captcha-solver/

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„Klick mal auf den Link, da steht, was es macht. Ganz kurz Beschreibung von mir: Wenn so ein reCAPTCHA erscheint und du ...“

Optionen

So ungefähr hatte ich mir das beim Überfliegen des Textes schon gedacht.

Damit sind doch dann die Captchas eigentlich überflüssig.

Soweit ich deren Existenzberechtigung verstanden habe, geht es doch darum, Vorgänge zu verwenden, die er ermöglichen, Algorithmen und echte Menschen zu unterscheiden.

Wenn es jetzt aber Algorithmen gibt, die das Problem lösen, gibt es keinen sinnvollen Grund mehr für die Captchas.

Oder mache da einen Denkfehler?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen