Viren, Spyware, Datenschutz 11.159 Themen, 93.253 Beiträge

Längst gepatcht... Gruß luttyy
gelöscht gelöscht_84526
Genau so ist es Gruß luttyy
Prima, Gruß knoeppken Knoeppken
Sag ich doch.. - Gruß luttyy
winnigorny1

Nachtrag zu: „... und doch nicht! Das kommt ganz sporatisch vor bei mir. ...“

Optionen
Es muss daran liegen, dass irgendein Bug in Player zum "Verschlucken" führt

Muss mich wohl bei Adobe entschuldigen. Ich habe jetzt einige Video-Portale gefunden, bei denen das Umschalten auf "klick to play" auf Anhieb und immer funktioniert. Also sollte der schwarze Peter beim Seitenbetreibrer liegen. - Da muss wohl noch etwas gefeilt werden, liebe Jungs & Deerns bei Youtube, Myvideo etc. ......

Unter einer niedrigen Auflösung bei Filmen mit HTML5 kann ich in keinster Weise klagen. - Da ist immer automatisch die höchste Auflösung beim Start. - Mag an meiner Netzanbindung mit 50 Mbit liegen. - Oder an meiner Kiste mit 16 GB RAM, ne Geförce GTX 770 mit 2 GB, CoreI7 @ 3,6 GHz, und ner 500 GB SSD Samsung 840 Pro....

Aber ich denke, dass man mit ner 50 MBit-Leitung auch mit ner mittelprächtigen Kiste keine Probleme haben sollte....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen