Viren, Spyware, Datenschutz 11.159 Themen, 93.253 Beiträge

winnigorny1 joseph3

„Da ich nicht wusste, wie ich den Flashplayer deaktivieren ...“

Optionen

Klar gibt es Einschränkungen, solange du Videos im Netz schaust. Aber du kannst natürlich auf andere Player ausweichen. Für den FF habe ich den OpenH264-Videocodec von Cisco Systems in der Version 1.1 als Plugin. - Zumindest alle Videos auf Youtube laufen damit.

Wenn du allerding im Fratzenbuch blätterst, werden dort keine Videos mehr funktionieren, obwohl es häufig "Youtubes" sind. - Das liegt an FB. - Aber immerhin kann man die dort verlinkten Youtubes ja auch direkt über den Link aufrufen..... Alles andere ist aber Banane.

Myvideo.de funktioniert auch nicht. - Die verarschen dich dann mit der Meldung, dass das Video aufgrund technischer Probleme nicht wiedergegeben werden kann! - LOL! - Auf dem Läppi meiner Frau läuft es dann. Das ist ne alte Gurke, auf die demnächst ohnehin Linux installiert wird.....

Ach ja. - In dem von mir verlinkten Artikel steht auch, dass es u.U. genügt, sich Adblocker zu installieren, da der Zero-Day über Bannerwerbung verteilt wird......

Ich hab den FlashBläher dennoch deaktiviert und überlege, ihn grundsätzlich rauszuschmeißen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Längst gepatcht... Gruß luttyy
gelöscht gelöscht_84526
Genau so ist es Gruß luttyy
Prima, Gruß knoeppken Knoeppken
Sag ich doch.. - Gruß luttyy