Viren, Spyware, Datenschutz 11.165 Themen, 93.299 Beiträge

joseph3 winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

Da ich nicht wusste, wie ich den Flashplayer deaktivieren kann, habe ich Folgendes gefunden:

http://winfuture.de/faq/So-deaktivieren-Sie-das-Flash-Plugin-in-Ihrem-Browser-165.html

Mal sehen, ob es für mich überhaupt Einschränkungen gibt nach der Deaktivierung.

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 joseph3

„Da ich nicht wusste, wie ich den Flashplayer deaktivieren ...“

Optionen

Klar gibt es Einschränkungen, solange du Videos im Netz schaust. Aber du kannst natürlich auf andere Player ausweichen. Für den FF habe ich den OpenH264-Videocodec von Cisco Systems in der Version 1.1 als Plugin. - Zumindest alle Videos auf Youtube laufen damit.

Wenn du allerding im Fratzenbuch blätterst, werden dort keine Videos mehr funktionieren, obwohl es häufig "Youtubes" sind. - Das liegt an FB. - Aber immerhin kann man die dort verlinkten Youtubes ja auch direkt über den Link aufrufen..... Alles andere ist aber Banane.

Myvideo.de funktioniert auch nicht. - Die verarschen dich dann mit der Meldung, dass das Video aufgrund technischer Probleme nicht wiedergegeben werden kann! - LOL! - Auf dem Läppi meiner Frau läuft es dann. Das ist ne alte Gurke, auf die demnächst ohnehin Linux installiert wird.....

Ach ja. - In dem von mir verlinkten Artikel steht auch, dass es u.U. genügt, sich Adblocker zu installieren, da der Zero-Day über Bannerwerbung verteilt wird......

Ich hab den FlashBläher dennoch deaktiviert und überlege, ihn grundsätzlich rauszuschmeißen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
joseph3 winnigorny1

„Klar gibt es Einschränkungen, solange du Videos im Netz ...“

Optionen

OK, von deinen genannten Einschränkungen betrifft mich nur Youtube. Den Videocodec OpenH264 hatte ich bereits.

Im ersten Schritt gab es in Youtube einen Fehlerbildschirm. Nach genauerem Hinsehen musst ich nur in NoScript den Punkt "Googlevideo.com" erlauben (was ich mit dem Flashplayer nicht musste), jetzt funktioniert auch das Filmegucken.

Danke für deine Hinweise.

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 joseph3

„OK, von deinen genannten Einschränkungen betrifft mich nur ...“

Optionen

Gerne! - Und sorry, dass mit NoScript hätte ich erwähnen können - das läuft bei mir nämlich auch! - Wir scheinen wenigstens 2 Gemeinsamkeiten zu haben! Zwinkernd Schönen Sonntag noch.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 joseph3

„OK, von deinen genannten Einschränkungen betrifft mich nur ...“

Optionen
OK, von deinen genannten Einschränkungen betrifft mich nur Youtube.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/youtube-html5-video/?src=api

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 winnigorny1

„Klar gibt es Einschränkungen, solange du Videos im Netz ...“

Optionen
Für den FF habe ich den OpenH264-Videocodec von Cisco Systems in der Version 1.1 als Plugin

Winny, wie hast du das hingekriegt?! Ich habe beide Codecs, aber um Videos auf YouTube zu schauen ist der Flashplayer bei mir leider zwingend erforderlich. Oder muss man dem Firefox irgendwo mitteilen, welchen Codec man zu nutzen gedenkt?

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Olaf19

„Winny, wie hast du das hingekriegt?! Ich habe beide Codecs, ...“

Optionen
um Videos auf YouTube zu schauen ist der Flashplayer bei mir leider zwingend erforderlich.

Nein, ist er nicht.

Such mal unter addons nach html5. Oder nimm den Link aus meinem Beitrag v. 8:00 h.

bei Antwort benachrichtigen
hans146 gelöscht_305164

„Nein, ist er nicht. Such mal unter addons nach html5. Oder ...“

Optionen

Hallo Lockenfrosch, hallo Gemeinde!

Deinen Hinweis empfinde ich als wirklich optimal!

Vielleicht habe ich das an anderer Stelle überlesen, doch das ist für mich, als "PC-Analphabeten" in der Form wie Du es gemacht hast, hilfreich.

Nicht nur über ein Malheur berichten, sondern den Typen, so wie mich, auch Auswege aufzeigen.

Nochmals besten Dank,

mfG, hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Olaf19

„Winny, wie hast du das hingekriegt?! Ich habe beide Codecs, ...“

Optionen

Jetz habe ich versucht, das zu editieren, weil das ganz großer Bödsinn war, den ich geschrieben habe, sorry Olaf, denn wahrscheinlich ist für das Funktionieren von Youtube-Videos etwas ganz anderes verantwortlich, was ich schon vor einem Jahr installiert, aber irgendwie nie genutzt habe, nämlich das "YouTubeHTML5-Video"-Add-on.

Der HTML5-Player muss nicht mehr über youtube.com/html5 aktiviert werden. Dadurch kann man alle Cookies beim Schließen von FF löschen. Für die paar Flash-Videos, die YouTube noch anbietet - wie gesagt: bisher noch keines gefunden - kann man dann den FläschBläher auf "Click to play" setzen.

Sorry, das hatte ich gar nicht mehr "auf der Pfanne". Ich habe den OpenH264 gestern installiert, weil ich hoffte, dann auch Sachen von TV-Sendern wie MyVideo.de sehen zu können - aber Pustekuchen, die liefen nicht. Und dann habe ich YouTube getestest, es lief und ich habe es irrtümlich dem OpenH264 zugeschrieben. - Nein, zum komfortablen Youtuben (fast ganz) ohne FläschBläher brauchtste den Kameraden HTML5-Player, sorry.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 winnigorny1

„Jetz habe ich versucht, das zu editieren, weil das ganz ...“

Optionen

Danke Lockenfrosch und Winni, ich hab dann mal Bescheid gesagt, dass ich den HTML 5-Player zu nutzen gedenke und bei den Addons gleich den Flashplayer dauerhaft deaktiviert. Die Videos auf Youtube funktionieren wie gehabt.

Schönen Dank an euch beide.

Greetz
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
joseph3

Nachtrag zu: „Da ich nicht wusste, wie ich den Flashplayer deaktivieren ...“

Optionen

Leider funktioniert www.babbel.com nur mit dem Flashplayer.

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

Längst gepatcht...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 luttyy

„Längst gepatcht... Gruß“

Optionen

Nein, das betrifft den aktuellen 16.0.0.287 vom 23.01. Sogar Heise, Trend Micro und Adobe selbst empfehlen den Flashplayer zu deinstallieren/deaktivieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-will-Flash-Luecke-erst-naechste-Woche-schliessen-2527107.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Es wird wirklich Zeit das diese Krankheit aus dem Netz verschwindet.

mfg

chris

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 chrissv2

„Nein, das betrifft den aktuellen 16.0.0.287 vom 23.01. Sogar ...“

Optionen

Danke, hast mir die Antwort abgenommen! Lachend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 chrissv2

„Nein, das betrifft den aktuellen 16.0.0.287 vom 23.01. Sogar ...“

Optionen

Lt. Heise reicht die Umschaltung des Flashplayers auf "Click to play".

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-will-Flash-Luecke-erst-naechste-Woche-schliessen-2527107.html

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_320096

„Lt. Heise reicht die Umschaltung des Flashplayers auf Click ...“

Optionen
Umschaltung des Flashplayers auf "Click to play"

Schon richtig. Aber was hilft das, wenn du dir dann etwas anschauen willst, von dem du nicht wissen kannst, ob es nicht doch verseucht wurde???

".... und führe uns nicht in Versuchung (Verseuchung??).... " Scheint mir in diesem Falle die bessere Lösung.

und mit HTML5-Video und OpenH264-Videocodec kann ich fast alles sehen, was ich möchte. - OK Myvideo.de funzt mit beiden nicht. - Aber Fernsehserien schaue ich ohnehin nicht und die paar wirklich guten Filme, die die haben, habe ich alle schon gesehen und neue gute Filme kommen so selten, dass es Zeitverschwendung wäre, öfter als einmal im Monat da reinzuschauen.

Bis dahin ist der FlasBläher ohnehin aktualisiert. - Bin gespannt, was sich danach für Sicherheitslücken auftun..... Unschuldig

Kann es nur unterschreiben: Weck mit dem Dreck.... oder so. Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 winnigorny1

„Schon richtig. Aber was hilft das, wenn du dir dann etwas ...“

Optionen

Ich gehe davon aus, daß z. B. YouTube-Videos, die vor der Freigabe vom

Seitenbetreiber mehrfach gescannt werden, nicht betroffen sind. Hauptein-

fallstor soll ja die Bannerwerbung sein. Aber vielleicht liege ich auch falsch?

"Weg mit dem Dreck" käme für mich nicht in Frage, dann könnte ich ja

Zattoo und schoener-fensehen nicht mehr nutzen.

Gruß
alpha25

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_320096

„Ich gehe davon aus, daß z. B. YouTube-Videos, die vor der ...“

Optionen
"Weg mit dem Dreck" käme für mich nicht in Frage

Tja - no risk, no fun! - Oder war es umgekehrt? Zunge rausZwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

Heute, Soontag ist ein Update für den FlashPlayer erschienen:

http://www.computerbase.de/downloads/internet/browser/adobe-flash-player/

Siehe auch:

http://blogs.adobe.com/psirt/?p=1160

Und nicht nur das FlashPlayer Plugin steht bei mir immer auf Click-To-Run.

Grüße, Michael

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_301121

„Heute, Soontag ist ein Update für den FlashPlayer ...“

Optionen
Heute, Soontag ist ein Update für den FlashPlayer erschienen:

Hä? Die aktuelle Version ist die .297!! Da wird aber die .296 zum download angeboten. - Spinne ich jetzt???

Und: Die .297 ist die, die eben mit diesem "frischen" "ZeroDay" verseucht werden kann.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„Hä? Die aktuelle Version ist die .297!! Da wird aber die ...“

Optionen

Die letzte aktuelle Version ist 287 und nicht 297

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_301121

„Die letzte aktuelle Version ist 287 und nicht 297“

Optionen

Ooooooops - doch glatt beim Tippen verhauen. - Na ja - Vertipper in der Zahlenreihe können selbst einem Profi wie mir passieren (und nicht nur da!). - Danke für die Korrektur.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„Ooooooops - doch glatt beim Tippen verhauen. - Na ja - ...“

Optionen
doch glatt beim Tippen verhauen

Kein Problem. In wie weit allerdings dieser wohl recht schnell "zusammengeschusterte" Patch ausreichend ist, wird sich erst noch zeigen. Bei mir jedenfalls bleiben die meisten Plugins weiterhin auf Click-To-Run.

Grüße, Michael

bei Antwort benachrichtigen
jueki winnigorny1

„Ooooooops - doch glatt beim Tippen verhauen. - Na ja - ...“

Optionen
Vertipper in der Zahlenreihe können selbst einem Profi wie mir passieren

Upsss....
Wenn hast Du eigentlich Deine letzte Rechnung geschrieben?

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 jueki

„Upsss.... Wenn hast Du eigentlich Deine letzte Rechnung ...“

Optionen
Wenn hast Du eigentlich Deine letzte Rechnung geschrieben?

Hehehehe! - Blöderweise irre ich mich meistens zugunsten meiner Kunden..... Verlegen

Aber die KommPuter sind ja schlauer als wir.... Unschuldig

Von daher keine Klagen! - Wann bestellst du eigentlich deine nächste Herausforderung? Zunge raus

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
jueki winnigorny1

„Hehehehe! - Blöderweise irre ich mich meistens zugunsten ...“

Optionen
Wann bestellst du eigentlich deine nächste Herausforderung?

Du meinst, ich hatte längere Zeit keinen Muskelkater?
Naja, wenn Du mal einen noch größeren Bumerang im Angebot hast, würde ich mich schon dafür interessieren.
Ein bischen an Fertigkeiten hab ich mir schon angeübt.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 jueki

„Upsss.... Wenn hast Du eigentlich Deine letzte Rechnung ...“

Optionen

gelöscht

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_301121

„Die letzte aktuelle Version ist 287 und nicht 297“

Optionen
Die letzte aktuelle Version ist 287 und nicht 297

Irgendetwas stimmt hier nicht. Wenn man bei Adobe nachschaut, ist die 287 die aktuelle Version. - Aber vielleicht beantwortest du mir bitte mal die Frage, warum dann bei mir die 296 installiert ist???? - Und immer wenn ich das Updaten will auf die 287, die Meldung kommt: Installation fehlgeschlagen; es ist bereits eine aktuellere Version installiert!

Ich glaube, da läuft in der Aufregung bei Adobe einiges schief, denn die 296 wurde bei mir automatisch installiert, weil ich bei allen PlugIns die automatische Installation eingestellt habe.

Wusste doch, dass ich Recht hatte - und mich vertippt hatte. Ich wollte "296" eingeben und habe dann am Ende die "7" erwischt.

Was für eine Verwirrung hier - dank Adobe! - Eine andere Erklärung gibt es nicht. Hier der Screenshot, der's beweist:

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„Irgendetwas stimmt hier nicht. Wenn man bei Adobe ...“

Optionen
Aber vielleicht beantwortest du mir bitte mal die Frage, warum dann bei mir die 296 installiert ist?

Keine Ahnung. Die Webseite von Adobe zeigt (immer noch) die 287 Version an, wahrscheinlich (Sonntag) ist die Seite noch nicht aktualisiert. Im 'Changelog' wird schon die 296 Version beschrieben.

Wie dem auch sei, Plugins werden bei mir immer auf "Nachfragen ob aktiviert werden soll" - Firefox - eingestellt, insbesondere Java und FlashPlayer.

Grüße, Michael

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer gelöscht_301121

„Keine Ahnung. Die Webseite von Adobe zeigt immer noch die ...“

Optionen

Hallo,

Seit heute gibt es den Flashplayer 16.0.0.296.

Diesen muss man aber manuell installieren, wenn man nicht auf das Autoupdate warten will.

Gruß Ulli

https://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_72640704/adobe-schliesst-luecke-im-flash-player-update-zum-download.html

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo, Seit heute gibt es den Flashplayer 16.0.0.296. Diesen ...“

Optionen

"Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfahl daher, den Flash Player im Browser zu deaktivieren. Zum Beginn der Woche stellte Adobe nun die Version 16.0.0.296 bereit, die sich allerdings zunächst nur im Internet Explorer unter Windows 7 automatisch installierte. Leserberichten zufolge erfolgt das Update unter Mac OS X und Linux inzwischen auch automatisch. Nutzer von Windows 7 und Firefox oder Chrome sollten auf den Internet Explorer umsteigen, bis das Auto-Update verfügbar ist. Wer nicht so lange warten möchte, kann den Flash Player 16.0.0.296 auch manuell installieren."

Quelle: http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_72640704/adobe-schliesst-luecke-im-flash-player-update-zum-download.html

Das ist aber ein prima Tipp. Ich soll also den Firefox vorübergehend aufgeben und lieber den "sicheren" Internet Explorer nutzen, nur um ein paar Zappel-Videos online sehen zu können? Zwinkernd

Wird Zeit, dass HTML5 sich auf allen Seiten durchsetzt, dann kann man endlich den Adobe-Plunder komplett vom Rechner verbannen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ...“

Optionen
Wird Zeit, dass HTML5 sich auf allen Seiten durchsetzt, dann kann man endlich den Adobe-Plunder komplett vom Rechner verbannen.

Da geb ich dir Recht !

Laut diesem link:

http://helpx.adobe.com/flash-player.html

habe ich den Flash Player Beta installiert! 16.0.0.296

Die letzte Version müsste dann für mich die aktuellste sein ! hat aber .287 am Ende.

Da soll nochmal einer durch blicken.

Wenn eine neue Version kommt, dann ist die Versionsnummer i.d.R. höher als die alte Version.

Bsp. FF 35.0 =>     alt

        FF 35.0.1 => neu

Bei Adobe gehen die Uhren wohl rückwärts.

http://250kb.de/wKS6spL

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Da geb ich dir Recht ! Laut diesem link: ...“

Optionen
Bei Adobe gehen die Uhren wohl rückwärts.

Na ja, immerhin wurdest du beglückwünscht, dass auf deinem PC die letzte Version installiert ist, das ist  doch schon mal etwas. Gehe mal in den Plugin-Check vom Firefox, da ist nach dem Check der Button grün, klickst du da drauf, wird dir die Version 16.0.0.287 immer noch angeboten, bei den Trantüten. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Na ja, immerhin wurdest du beglückwünscht, dass auf ...“

Optionen
Gehe mal in den Plugin-Check vom Firefox, da ist nach dem Check der Button grün, klickst du da drauf, wird dir die Version 16.0.0.287 immer noch angeboten, bei den Trantüten.

Jetzt aber nicht mehr. Vorhin zeigte mir der Plugin-Check rot, also auf 16.0.0.296 aktualisiert.

Dann zeigte der Plugin-Check grün an. Klicke ich auf den grünen Button, komme ich auf die Seite vom Fashplayer, wo mir jetzt aber 16.0.0.296 angeboten wird.

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Jetzt aber nicht mehr. Vorhin zeigte mir der Plugin-Check ...“

Optionen

Oh, doch schon? Immerhin haben sie es geschafft, so nach 24 Stunden, die sind ja richtig flott. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 ullibaer

„Hallo, Seit heute gibt es den Flashplayer 16.0.0.296. Diesen ...“

Optionen

So ein Blödsinn. Den gab es schon am Sonntagmorgen - aber NUR als Auto-Update!!! - Lies mal weiter oben!!

Deshalb hatte ich ihn ja schon Sonntag drauf! - Manuell kann man ihn erst seit heute runterladen....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„So ein Blödsinn. Den gab es schon am Sonntagmorgen - aber ...“

Optionen
Deshalb hatte ich ihn ja schon Sonntag drauf! - Manuell kann man ihn erst seit heute runterladen....

So ist es, deshalb installierte ich das Update auch erst heute manuell. Über den Plugin-Check kann es noch Tage dauern.

Hier wird auch noch auf das Versions-Verwirrspiel hingewiesen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-stiftet-Verwirrung-mit-falschen-Versionsangaben-fuer-Flash-2528458.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„So ein Blödsinn. Den gab es schon am Sonntagmorgen - aber ...“

Optionen
Sonntagmorgen - aber NUR als Auto-Update

Nein, den gab's am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr auch schon als manuelles Update, siehe mein Posting weiter oben. Und am Sonntag habe ich die Updates für FF und IE schon installiert.

Da aber solche Postings nicht, oder nur ungenau gelesen werden, stelle ich solche Ankündigungen ein.

Grüße, Michael

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis winnigorny1

„Irgendetwas stimmt hier nicht. Wenn man bei Adobe ...“

Optionen

Nimm lieber diesen Link hier:

http://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

Da gibt es den Flash Player ohne nervigen Downloader und McAfee-Angeboten - am besten jeweils die EXE-Version nehmen.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen
st.lu lexlegis

„Nimm lieber diesen Link hier: ...“

Optionen

! Bis morgen warten!!

Hier:

http://blogs.adobe.com/psirt/?p=1160

wird gesagt, das nur bei Automatic Update in den Einstellungen schon dier Auslieferung beginnt, der manuelle Update aber erst morgen zur Verfügung steht.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 st.lu

„! Bis morgen warten!! Hier: http://blogs.adobe.com/psirt/?p ...“

Optionen
nur bei Automatic Update in den Einstellungen schon dier Auslieferung beginnt, der manuelle Update aber erst morgen

Ha! - Danke! Das ist die Lösung! Ich hab's ja auf Automatik stehen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1

Nachtrag zu: „Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

@ Alle: Habe mir völlig umsonst Sorgen gemacht, den FläschBläher erst deaktiviert, dann auf "klick to play" umgestellt.

Habe grad diese Nachricht von G-Data bekommen.

https://www.gdata.de/pressecenter/artikel/g-data-exploit-schutz-blockiert-sicherheitsluecke-im-flash-player.html

Boah - ey Da war doch mal ein Anti-Viren-Hersteller mal wirklich schnell. - Schneller jedenfalls als Adobe (was ja dem Vernehmen nach kein Kunststück sein soll - obwohl die diesemal auch recht schnell dabei waren).

Und es scheint so, dass man sich als G-Data-Depp wie ich einer bin, erstmal keine Gedanken mehr um Exploits machen muss.....

Na ja - bin mal gespannt, wie oft es in der nächsten Zeit False-Positives gibt..... Unschuldig

Im Übrigen trägt G-DATA aber auch noch zur Verwirrung bei. Wie bei mir oben durch einen Tippfehler in der Zahlenreihe. Die schreiben ziemlich weit unten auf der Seite, dass die aktuelle Version die 396 wäre..... Hoffentlich hat jetzt keiner Angst, ne veraltete Version zu haben! LOL!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1

„@ Alle: Habe mir völlig umsonst Sorgen gemacht, den ...“

Optionen

..G-Data-Depp .. neeCool, ist doch jedem User seine eigene Entscheidung welchen Schutz er bevorzugt.

Immerhin scheinen die einen LOCK programmiert zu haben
-- und Adobe kann sich auf
Früchten fremder Leistung ausruhen!

So ein Massenexploit erinnert irgendwie an den Blaster
Gegen den sich viele Xp nur durch  das Runterfahren geschützt haben.
Die NT Autorität hat Windows getriggert runterzufahren.

Da war was los.

Alle die die Xp interne ICW angeschaltet haben,
oder besser mit win32sec spezielle im Hausgebrauch nicht notwendige Dienste deaktivierten,
hatten danach absolute Ruhe.
Es waren immer genau dieselben Dienste, die leider als Default aktiv waren.

Ein Entfernen war da nicht notwendig. (War ja kein Virus)
Den Xp internen Portblocker an .. oder besser nicht gebrauchte Dienste aus.
Und - Aus die Maus.

 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata

„..G-Data-Depp .. nee, ist doch jedem User seine eigene ...“

Optionen
oder besser nicht gebrauchte Dienste aus. Und - Aus die Maus.

Jepp! - War eine meiner ersten Taten nach der WindowsXP-Installation - und ist sie auch unter Win7 geblieben.

Win8.ff habe ich wohlweislich verschmäht wie Vista und freue mich jetzt darauf, Win10 zu testen..... Zunge raus an alle, die sich jetzt aufregen wollen! Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
jueki winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

Ich lasse meine diesbezüglichen runtimes immer von AIO aktualisieren.
Schon bei XP hab ich diese mittels "nLite" in Installations- CDs eingebunden.
Wenn es interessiert - hier die Changelogs:

http://sereby.org/site/changelog

hier der Download:

http://www.computerbase.de/downloads/systemtools/all-in-one-runtimes/

Man kann  während der Installation auswählen, was man installieren will und was nicht.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

Was für eine Äktschen hier...

Download:

http://www.pcwelt.de/downloads/Adobe-Flash-Player-560583.html

Und wenn installiert, sieht das so aus, ferddich...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer luttyy

„Was für eine Äktschen hier... Download: ...“

Optionen

Hallo lutty,

Sieht bei mir fast so aus. Bei mir ist oben aktiviert, zulassen, das Adobe Updates installiert ( empfohlen )

Sollte ich das ändern, oder so lassen?

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
luttyy ullibaer

„Hallo lutty, Sieht bei mir fast so aus. Bei mir ist oben ...“

Optionen

Ich mache nichts automatisch. Der meldet sich, wenn es was neues gibt.

Außerdem gibt es auch sofort bei Nickles die Nachricht.. ;-)

Der FF hat auch schon wieder ein Update..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Ich mache nichts automatisch. Der meldet sich, wenn es was ...“

Optionen
Ich mache nichts automatisch. Der meldet sich, wenn es was neues gibt.

Wie bei den Updates für Windows und die installierten Programme, man muss ja schließlich Zeit für die Backups haben. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Wie bei den Updates für Windows und die installierten ...“

Optionen
Wie bei den Updates für Windows und die installierten Programme, man muss ja schließlich Zeit für die Backups haben.

Genau so ist es  Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Ich mache nichts automatisch. Der meldet sich, wenn es was ...“

Optionen
Der FF hat auch schon wieder ein Update..

Jepp. - Leider! - Seitdem funktioniert die Einstellung des FläschBlähers "click to play" auf manchen Seiten nicht mehr! - Und auch bei youtube muss ich manche Videos, die nur mit Flash laufen, anstupsen, indem ich die Seite neu lade, bis der Klick auf Flash auch arbeitet.

Bei myvideo.de funktioniert es überhaupt nicht. Entweder man startet die Seite mit aktiviertem FläschBläher oder es gibt nix auffe Augen!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„Jepp. - Leider! - Seitdem funktioniert die Einstellung des ...“

Optionen
Bei myvideo.de funktioniert es überhaupt nicht. Entweder man startet die Seite mit aktiviertem FläschBläher oder es gibt nix auffe Augen!

Hallo Winni,

das muss aber irgendeinen anderen Grund haben. Gerade getestet, auf MyVideo und Youtube, werde ich stets gefragt ob ich den Player erlauben möchte, nach der Bestätigung funktionieren die Videos.

Gruß
knoeppken (neueste Version vom FF und Shockwave Flash)

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Knoeppken

„Hallo Winni, das muss aber irgendeinen anderen Grund haben. ...“

Optionen

Oooops - na dann teste ich mal die Addons durch.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Hallo Winni, das muss aber irgendeinen anderen Grund haben. ...“

Optionen

Bei mir dudelt auch alles...;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Bei mir dudelt auch alles... - Gruß“

Optionen

Versuchts mal auf Myvideo.de!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1

„Versuchts mal auf Myvideo.de!“

Optionen

Nachtrag

Hab es fast verschluckt ..
Mit FläschBläher hast Du ja soo recht, Betonung auf    Bläher.
Soll bedeuten, zum Teil ist Flash fetteste Bloatware.

Da bei mir  momentan noch alles was mit Flash zu tun hat aus oder deinstalliert ist
-- ist das erfreuliche Fazit ..
Es gibt schon einige Online Videos die schon mit HTML5 gehenLächelnd.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Bei mir dudelt auch alles... - Gruß“

Optionen

Na, das ist ja komisch. - Hat sich wohl gestern nur verschluckt. - Funzt alles! Lachend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„Na, das ist ja komisch. - Hat sich wohl gestern nur ...“

Optionen

Prima, Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Na, das ist ja komisch. - Hat sich wohl gestern nur ...“

Optionen

Sag ich doch.. ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Sag ich doch.. - Gruß“

Optionen
Sag ich doch.. ;-))

... und doch nicht! Zunge raus Das kommt ganz sporatisch vor bei mir. - Gestern lief das auf myvideo ganz prima. - Hab' ich den Browser geschlossen, neu gestartet und wieder mit nem anderen versucht. - Und huch: Plötzlich tauchte das kleine Menü, in dem man auf das Flashsymbol klicken musste, nicht mehr, bzw. es blieb alles grau.

Versuch auf Youtube: Funzte auch erst mal. Beim 5. Versuch "klappte" es dann: Die Leinwand blieb auch hier grau, nix zum druffklicken erschien.

Also habe ich dasselbe gemacht, was ich mache, wenn beim Downloadhelper das Symbol ausgegraut erscheint. - Einfach den Link in der Adreßzeile kopieren, anschließend einfügen und Enter drücken.

Und siehe da, oh Wunder: Dieser kleine Trick verfing auch hier (und auch auf myvideo.de!).

Früher dachte ich, dass das ein Bug im Downloadhelper sein muss. - Jetzt kann man das nicht mehr so sehen. Xdata hat Recht. FläschBläher ist Bloatware. Es muss daran liegen, dass irgendein Bug in Player zum "Verschlucken" führt (Also hat er immer noch mindestens einen Punkt, der ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellt.)

Sach' ich doch: Weck mit Dreck. - Es bleibt zu hoffen, dass HTML5 Video sich durchsetzt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1

Nachtrag zu: „... und doch nicht! Das kommt ganz sporatisch vor bei mir. ...“

Optionen
Es muss daran liegen, dass irgendein Bug in Player zum "Verschlucken" führt

Muss mich wohl bei Adobe entschuldigen. Ich habe jetzt einige Video-Portale gefunden, bei denen das Umschalten auf "klick to play" auf Anhieb und immer funktioniert. Also sollte der schwarze Peter beim Seitenbetreibrer liegen. - Da muss wohl noch etwas gefeilt werden, liebe Jungs & Deerns bei Youtube, Myvideo etc. ......

Unter einer niedrigen Auflösung bei Filmen mit HTML5 kann ich in keinster Weise klagen. - Da ist immer automatisch die höchste Auflösung beim Start. - Mag an meiner Netzanbindung mit 50 Mbit liegen. - Oder an meiner Kiste mit 16 GB RAM, ne Geförce GTX 770 mit 2 GB, CoreI7 @ 3,6 GHz, und ner 500 GB SSD Samsung 840 Pro....

Aber ich denke, dass man mit ner 50 MBit-Leitung auch mit ner mittelprächtigen Kiste keine Probleme haben sollte....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer winnigorny1

„Muss mich wohl bei Adobe entschuldigen. Ich habe jetzt ...“

Optionen
Unter einer niedrigen Auflösung bei Filmen mit HTML5 kann ich in keinster Weise klagen. - Da ist immer automatisch die höchste Auflösung beim Start.

Also ich kann bei mir im Firefox bei YouTube mit HTML5 nur automatisch und 360p einstellen. Bei Flash dagegen geht mehr, glaube 480p.

HD geht nicht, wegen langsamer Internetverbindung DSL 2000.

http://250kb.de/Eoqiv8z

http://250kb.de/wjVUFiA

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 ullibaer

„Also ich kann bei mir im Firefox bei YouTube mit HTML5 nur ...“

Optionen

Na ja - Bei DSL 2000 ist man natürlich - was hohe Auflösungen angeht - extrem angeschissen.

Das erstaunliche ist: Auf dem Uralt-Läppi meiner Frau unter ZorinOS mit Chrome-Browser sehen Filme, die mit 1080 p sind, einfach Klasse aus und laufen absolut flüssig. OK - ich hab ne 50 Mbit-Leitung.

Aber jetzt kommts:

Wenn ich gucke, in welcher Auflösung sie wiedergegeben werden steht da: 480 p. - Aber ich schwöre: Aussehen tut's wie HD! Merkwürdige Nummer - Rechnet der Player die Auflösung mit irgendwelchen raffinierten Algorythmen "schön" - und geht das überhaupt??

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
thoma57 winnigorny1

„Dringend den Flashplayer deaktivieren!“

Optionen

gibt es den keine alternative (einen andern player dafür ?

bei Antwort benachrichtigen