Off Topic 19.931 Themen, 220.980 Beiträge

Nochmal Wasserstoff versus herkömmliche E-Autos

winnigorny1 / 43 Antworten / Flachansicht Nickles

Das sollte man sich mal in Gänze anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=G3iKJ4IMick

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=G3iKJ4IMick

Dann wird offenkundig, dass die Elektroautos nichst anderes als "lobbygeschmierter" Blösinn.

Wenn man alle Umweltkosten einrechnet, sind unsere E-Autos ohnehin umweltschädlicher als ein moderner Dieses - und zwar signifikant.

Aber die einzig wirklich gute Alternative ist von Herrn Scheuer unterschlagen worden - was der wohl dafür abgegriffen hat???? Ist mir ohnehin ein Rätsel, das der immer noch im Amt ist. - Und wenn die CDU die Wahl gewinnen sollte, droht uns dieser Lobby-Liebling auch noch als Wirtschaftsminister (jedenfalls hat er sich dafür schon mal gemeldet.....).

Dann aber: Gute Nacht, Deutschland......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
floytt hatterchen1

„Kennst Du noch die Sahnesprüher von früher, die hatten so eine kleine Druckgas-Patrone. Oder Die heutigen Wassersprudler, ...“

Optionen
Sahnesprüher

Und der hat 250bar? Das brauchst Du nämlich mindestens zum tanken.

E-Autos kann man zur Not an 240V Hausanschluss tanken. Ehrlicherweise auch ein Wasserstoffahrzeug, da dort ja ebenfalls ein Akku verbaut ist.

bei Antwort benachrichtigen