Off Topic 19.936 Themen, 221.088 Beiträge

Nochmal Wasserstoff versus herkömmliche E-Autos

winnigorny1 / 43 Antworten / Flachansicht Nickles

Das sollte man sich mal in Gänze anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=G3iKJ4IMick

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=G3iKJ4IMick

Dann wird offenkundig, dass die Elektroautos nichst anderes als "lobbygeschmierter" Blösinn.

Wenn man alle Umweltkosten einrechnet, sind unsere E-Autos ohnehin umweltschädlicher als ein moderner Dieses - und zwar signifikant.

Aber die einzig wirklich gute Alternative ist von Herrn Scheuer unterschlagen worden - was der wohl dafür abgegriffen hat???? Ist mir ohnehin ein Rätsel, das der immer noch im Amt ist. - Und wenn die CDU die Wahl gewinnen sollte, droht uns dieser Lobby-Liebling auch noch als Wirtschaftsminister (jedenfalls hat er sich dafür schon mal gemeldet.....).

Dann aber: Gute Nacht, Deutschland......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 floytt

„Beim E-Auto entsteht fast kein Bremsstaub, da man so gut wie nie stark bremst normaler Fahrstil vorausgesetzt , sonder ...“

Optionen
Der verlinkte Artikel macht den üblichen Fehler, den _aktuellen_ Strommix als Grundlage für die Klimabilanz zu nehmen.

Da muss ich doch jetzt auch noch mal draufhauen!  Was soll man denn sonst nehmen? Etwas den "reinen" Ökostrom, den es noch gar nicht gibt und den es auch in absehbarer Zukunft nicht geben wird und nicht geben kann? Wenn alle Autos auf E laufen, wird der Strombedarf so hoch sein, dass er noch nicht einmal mit unserem aktuellen Energiemix zu decken wäre. - Da bräuchte es dann noch zusätzlich das eine oder andere Atomkraftwerkt!

Wache auf! Wenn du so argumentierst, kann ich auch sagen: "Du gehst von falschen Voraussetzung der Umweltschädlichkeit von Verbrenner aus, denn bald wird es irgendwann synthetische Kraftstoffe geben, die absolut sauber verbrennen."!

Das ist exakt dann dieselbe Argumentationsschiene wie die deinige. - Du merkst ja nicht ,mal, dass du dir in die eigene Tasche lügst. - Sorry - wollte dich nicht aus deinen schönen grünen Träumen reißen.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen