Alternative Betriebssysteme 1.409 Themen, 9.972 Beiträge

Suche einen Boot-Manager für 3 Betriebssysteme

globe-trotter / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

habe hier ein Notebook worin drei SSD verbaut sind, auf jeder ist ein Betriebssystem installiert. Zwei sind NVMe Laufwerke, die dritte ist SATA-6

  1. Windows 7 (mit gepachten NVMe-Treibern) - Samsung 970 Pro
  2. Windows 10 - Samsung 970 Pro
  3. Linux Mint - Samsung 850 Pro

Git es einen universellen Boot-Manager, der z.B. auf der ersten SSD installiert werden kann und mir die Auswahl aller Betriebssysteme anzeigt / auswählt, ohne dass man jedes Mal über da BIOS gehen muss?

P.S. Falls dies das falsche Forum ist, bitt verschieben.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter Alpha13

„USB-Laufwerk für die Wiederherstellung verwenden 1. Stellen Sie sicher, dass der Computer an eine Netzsteckdose ...“

Optionen

Danke alpha für die Hinweise. Das Handbuch habe ich natürlich schon (gelesen).

Das neue BIOS (Dez. 2019) ist drauf.

Du hast bei der OS Installation schon die jeweiligen beiden anderen SSDs entfernt

Nein, dummerweise nicht, jedes Mal das Notebook öffnen und die SSDs entfernen war mir zu lästig - aber man lernt ja bekanntlich am besten durch Fehler.

Jetzt versuche ich es noch mal - und möchte alle 3 Betriebssysteme auf einer SSD (NVMe0) in getrennten Partitionen installieren. Habe gelesen, dass dabei die Reihenfolge wichtig ist, weil das jeweisl "höhere" Betriebssystem die Boot-Manager der anderen überschreibt, ist das richtig? Also folgendermaßen:

  1. Zuerst Windows 7
  2. Dann Linux
  3. Zuletzt Windows 10
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen