Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.518 Themen, 36.734 Beiträge

Emailadresse von anderen verwendet

Heiner10 / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

mit meiner Emailadresse werden t?glich mindestens 10 Emails versandt. Die tauchen dann bei mir auf als unzustellbar. Mit einem Virenscanner (g-Data, Spybot) wird nichts gefunden. Au?erdem habe ich meine Passw?rter ge?ndert.

Was kann ich noch tun?

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 pappnasen

„Auch nicht bei Dir selbst? Was steht denn in der Email drtn, wenn die als unzustellbar zurückkommt?“

Optionen
Was steht denn in der Email drtn, wenn die als unzustellbar zurückkommt?

@Heiner10  Unzustellbar-eMails sind leer und enthalten die unzustellbare eMail als Anhang.

Und da frage ich mich schon die ganze Zeit, ob das ein neuer Trick ist, dass Dateianhänge von Spam-eMails geöffnet werden sollen.

Die "unzustellbare" Nachricht wird im Quelltext der Unzustellbar-Nachricht angezeigt und enthält dann auch die eMail aus dem Anhang.
Der Quelltext zeigt wenigstens in den Header-Daten der enthaltenen eMails mehr in den Feldern Date: From: Subject: To: 
Aber wie sicher / unsicher die Anzeige der eMail ist??? 

Was steht im Absender der eMail angeblichen "Unzustellbar"-Nachricht?
Dort wird gewöhnlich "Systemadministrator" angezeigt und dahinter steckt keine eMail-Adresse.
Jedenfalls wird keine richtige Adresse mit @ im An:-Feld angezeigt, wenn man auf diese Mail antworten anklickt. 

Wenn wirklich der eMail-Account von Heiner10 benutzt wird - dann frage ich mich wie das gehen soll, wenn doch das Passwort geändert wurde.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen