Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.577 Themen, 37.344 Beiträge

Emailadresse von anderen verwendet

Heiner10 / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

mit meiner Emailadresse werden t?glich mindestens 10 Emails versandt. Die tauchen dann bei mir auf als unzustellbar. Mit einem Virenscanner (g-Data, Spybot) wird nichts gefunden. Au?erdem habe ich meine Passw?rter ge?ndert.

Was kann ich noch tun?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Heiner10

„Emailadresse von anderen verwendet“

Optionen

Hi!

Der Mailstandard ist alt, sehr alt. Er wurde zu einer Zeit entwickelt, als niemand daran dachte, dass es mal soetwas wie SPAM oder Viren geben würde. Damals hat man sich z.B. darauf verlassen, dass derjenige der eine Mail versendet, auch seine Mail als Absender angibt. Prüfungen, ob das auch stimmt, gab es nicht.

Daher ist es auch heute noch möglich, dass man Mails mit einem falschen Absender versendet. Zwar unterbinden das inzwischen viele Mailanbieter, aber wo ein Wille zur falschen Mailadresse ist, ist auch ein Weg.

Das ist eine lange einleitende Erklärung, zu einem frustrierenden Hinweis: man kann rein gar nichts dagegen tun, wenn die eigene Mailadresse als falscher Absender genutzt wird. Und genau das passiert hier.

Die einzige Lösung ist die betroffene Adresse aufzugeben und eine neue zu nutzen. Einen anderen Weg sehe ich nicht.

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen