Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.516 Themen, 36.676 Beiträge

News: Internet-Software, Browser, FTP, SSH

Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

mawe2 / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.

Hinweis: Vielen Dank an mawe2 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Du meinst also, das Volk liest den Artikel und meldet dann komplett alle VPN-Zugänge ab? Ich fand den Artikel ...“

Optionen
99% "des Volkes" haben noch nie von der Abkürzung "VPN" und ihrer Bedeutung gehört.

Weshalb Dir nichts besseres einfiel, als den Artikel hier einmal unter`s Volk zu posten. Schön!

Ich fand den Artikel interessant, weil er mit dem Märchen, dass VPN immer jede Kommunikation sicherer machen würde, aufräumt.

Und genau so sehe ich diesen Artikel als Märchen, der das VPN down machen möchte.

Nein, meine Meinung muss ich keinesfalls durch irgendetwas untermauern, falls Du fragen solltest, der Schreiberling deines verlinkten Artikels tat das ja auch nicht.

Da Du aber sicher den wahren Wert eines VPN beurteilen kannst, überlasse ich es gerne Dir, daraus Deine Rückschlüsse zu ziehen.

Allerdings gebe ich zu, da es digital ist, ist es auch nicht sicher. Aber z. B. viel sicherer als ohne, in einem öffentlichen Hotspot, an Bahnhöfen, Flughäfen oder gar im Ausland in`s Internet zu gehen.

Wer nur Zuhause hockt, braucht es weniger? Kommt halt darauf an, auf welchen Seiten jemand surft. Aber für jegliche Information aus dem Ausland, würde ich es immer einschalten.
Auch wer im Ausland einkauft, sollte geflissentlich seine "Post" anonymisieren.
Denn da haben mir die "Fernöstlichen" schon mal einen Streich gespielt, muss man nicht haben -dank VPN.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen