Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.481 Themen, 36.304 Beiträge

News: Internet-Software, Browser, FTP, SSH

Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

mawe2 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.

Hinweis: Vielen Dank an mawe2 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Das glaube ich eher nicht. Das reicht schon. Ja. Zumindest nicht korrekt. Und manipulativ ist es, durch die Verbreitung ...“

Optionen
Denn so etwas sollte man eigentlich nur über VPN nutzen.

Genau. Mit dem Läppi im Urlaub. Häuschen mit w-lan/wifi. Passwort auf fast allen "Admin", oder 123456 - Verschlüsselt????? Nööööööööööööööööööö. Das kann man den Vermietern immer wieder vorbeten, dass das Müll ist, aber ändern tut sich nichts. - Ohne VPN-Verbindug würde ich damit keine Mail abholen.

Deshalb tickt bei uns auf dem Läppi grundsätzlich die VPN... - Wir haben eine von Steganos. Wird auch immer wieder verdächtigt, Geheimdienste zu bedienen. - So wtf - die spionieren uns ohnehin aus, wenn sie wollen. - Aber wollen die wirklich den ganzen Datenmüll, der dabei anfällt, auswerten???! - Ob sie das machen, kannste ja mal testen.

Schickste einfach Mails mit Reizworten wie Bomben, Terror, Ungläubige an dich selbst ab und wartest, ob deine Tür eingeschlagen wird..... LOL!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen