Drucker, Scanner, Kombis 11.327 Themen, 44.783 Beiträge

Canon Pixma 7250 zeigt im D?sentest Verzerrungen

shrimpman / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

Win7, Drucker Canon Pixma 7250
D?sentest zeigt in dem Muster bei den Vertkalen doppelte Striche.
Textausdrucke sind leicht verschwommen. Was kann ich tun?

bei Antwort benachrichtigen
Druckerzubehör audax31
hddiesel gelöscht_327595

„Bekanntes und leidiges Thema aber... https://www.druckerchannel.de/forum.php?seite beitrag ID 246965 t ...“

Optionen

Hallo 3-Bein,

Die Posts #6 und #8 erklären das durchaus verständlich.

???

Der Tintenverbrauch lügt nicht, da gibt es auch keine Erklärung dazu in den von Dir angegebenen Beiträgen.

Der Drucker ist immer mit dem Stromnetz verbunden und nicht an schaltbarer Steckdosenleiste angeschlossen, wird auch über den PC Ein- und Ausgeschaltet.

Komletter Patronen(XL) tausch und nach ca. 14 - 20 Tagen, sind die Patronen leer, obwohl nur je Tag ca. 1 Seite Schwarzer Text gedrukt wurde und das nicht einmal Seitenfüllend.

Ist doch bei 6 originalen Canon- Tintenpatronen (XL) und ca. 90 € Einsatz, nicht Normal, da könnte man die paar Seiten auch noch auf Hochglanzpapier Drucken, wäre nicht viel teurer, im Verhältnis zum Tintenpreis.

Fremdtinte würde den Preis senken, aber nicht die unnötige Tintenverschwendung.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen